Skip to main content

Wie man Schimmel aus dem Eisen holt

Mit Dampfbügeleisen können Sie die Textilien mit einem sanften Sprühnebel besprühen, wodurch sich Falten leichter entfernen lassen. Wenn Sie den Wasserbehälter Ihres Dampfbügeleisens nicht ordnungsgemäß reinigen und pflegen, kann Schimmel entstehen. Glücklicherweise können Sie die Form mit normalem Essig ausrotten.

Öffnen Sie den Wasserbehälter und lassen Sie eventuell vorhandenes Wasser ab. Tun Sie dies im Freien, um die Ausbreitung von Schimmelpilzsporen in Ihrem Zuhause zu verhindern. Wenn Sie schimmeliges Wasser in den Abfluss gießen, kann die Form in Ihrem Sanitärsystem wachsen und zu einem viel ernsteren und kostspieligeren Problem führen.

Füllen Sie den Wasserbehälter zu gleichen Teilen mit destilliertem Wasser und weißem Essig. Verwenden Sie immer destilliertes Wasser in Ihrem Bügeleisen, da Leitungswasser harte mineralische Ablagerungen verursachen und den Mechanismus verstopfen kann. Weißer Essig, der manchmal als destillierter Essig vermarktet wird, ist sowohl für die routinemäßige Reinigung Ihres Bügeleisens als auch als wirksamer Schimmelpilzkiller nützlich.

Stellen Sie das Bügeleisen auf und schalten Sie es ein. Lassen Sie das Bügeleisen etwa vier Minuten lang dämpfen. Der Essig wird als Dampf durch die Öffnungen strömen und jegliche Form im Eisen töten. Lassen Sie das Bügeleisen abkühlen und lassen Sie dann die gesamte Flüssigkeit ab.

Reinigen Sie die Außenseite des Bügeleisens mit einem weichen Tuch, das die verdünnte Essiglösung enthält, um angesammelten Schmutz und mineralische Rückstände zu entfernen, die als Schimmelpilz dienen können. Tun Sie dies erst, wenn das Bügeleisen vollständig abgekühlt ist.

Füllen Sie Ihr Reservoir mit destilliertem Wasser. Stellen Sie ihn aufrecht auf und schalten Sie den Dampf für etwa vier bis fünf Minuten ein. Dadurch wird der Essig vom Bügeleisen gespült und Sie haben einen sauberen Vorratsbehälter. Lassen Sie das Bügeleisen noch einmal ab.

Schritt 6

Ersetzen Sie ggf. den Filter. Einige Bügeleisen enthalten austauschbare Filter, die Mineralien und Verunreinigungen sammeln. Wenn für Ihr Bügeleisen austauschbare Filter verwendet werden, kann es sein, dass sich bei Ihrem aktuellen Filter Schimmelpilzsporen bilden. Durch das Austauschen des Filters wird verhindert, dass die Form in Ihren Behälter zurückkehrt.