Skip to main content

Briggs & Stratton 208cc Motor Spezifikationen

Briggs and Stratton Corporation ist vor allem für die Herstellung kleiner Motoren für Outdoor-Ausrüstung bekannt. Im Jahr 1953 revolutionierte das Unternehmen die Rasen- und Gartenindustrie mit der Entwicklung des leichten Aluminiummotors. Die Briggs- und Stratton-Motoren werden in Partnerschaft mit mehreren anderen bekannten Marken hergestellt. Der 26-Zoll-Weg des Craftsman, ein 208-cm-Zweistufen-Schneewerfer, ist ein hervorragendes Beispiel für diese Partnerschaft.

Im Vergleich zum traditionellen Schaufeln ist die Schneeräumung mit Kraftgeräten einfacher.

Verschiebung

Der 208ccm Craftsman-Motor ist ein 4-Takt-Overhead-Nockenmotor (OHC-Motor) und erfordert kein Mischen von Öl und Gas.

Kapazitäten

Der 208ccm Briggs and Stratton Motor hält 20 Unzen. (600 ml) Öl und 2,3 qt. von bleifreiem Kraftstoff. Der Hersteller empfiehlt die Verwendung von 5W-30-Öl.

Beginnend

Je nach Installation und Verwendung kann der Motor für den elektrischen Start eingerichtet werden. Andernfalls wird der Motor manuell durch Ziehen am Seilzugstarter gestartet. Die Craftsman-Linie der Schneewerfer ist ein Paradebeispiel. Modell 88970 ist manueller Start; Das Modell 88691 startet elektrisch auf Knopfdruck. Beide Modelle verwenden den gleichen 208-cm³-Motor.