Skip to main content

So entfernen Sie Wasserringe nach der Polsterung

Die Reinigung von Polstermöbeln zu Hause scheint eine einfache Wirtschaftlichkeit zu sein - es sei denn, Ihre fertiggestellte Arbeit hinterlässt sichtbare Wasserflecken auf der Polsterung. Da das Entfernen von Wasserflecken zeitaufwändig sein kann, ist eine Unze Vorbeugung wirklich ein Pfund Heilung wert. Kombinieren Sie das Wissen, wie Polsterungen zu reinigen sind, mit Strategien zur Entfernung von Wasserflecken, damit Ihre Arbeit fleckenfrei bleibt.

Kredit: Jupiterimages / Comstock / Getty Images

Schritt 1

Flecken Sie den befleckten Bereich mit Papiertüchern ab; Machen Sie ein Pad mit mehreren Stärken und setzen Sie sich auf den befleckten Bereich. Es kann sein, dass der Wasserfleck Bereiche unter dem Stoff reflektiert, die noch nicht getrocknet sind. Wenn das Flecken die Fleckenbildung verringert, ziehen Sie einen Fön auf niedriger bis mittlerer Stufe nach. Einige Wasserflecken verschwinden, wenn darunterliegende Bereiche gründlich getrocknet werden.

Schritt 2

Befeuchten Sie die Ränder eines verbleibenden Flecks mit zusätzlichem Wasser und einem feuchten, nicht nassen Schwamm. Verwenden Sie Federlinien und wischen Sie über den Fleckrand, um die Ränder zu mildern. Dies ist am effektivsten, wenn Wasser mit einem Überschuss an Farbstoff im Gewebe reagiert und einen Ring erzeugt hat.

Schritt 3

Flecken und föhnen Sie die Ergebnisse, um zu sehen, ob der Ring verschwunden ist. Möglicherweise müssen Sie den Vorgang ein- oder zweimal wiederholen, wenn der Ring sehr eindeutig ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die scharfen Kanten des Rings weiter in den Gesamtstoff zu mischen.

Schritt 4

Bekämpfen Sie Problemstellen mit einem Stoff- oder Kleidungssteamer. Dies ist eine weitere Möglichkeit, die Ränder von Wasserflecken zu färben oder zu mischen. Stellen Sie sicher, dass der Dampfgarer nur Dampf abgibt. Wenn es auch große Wassertropfen aussendet, kann sich Ihr Problem eher verschlimmern als verbessern.