Skip to main content

So bauen Sie ein Spin and Win-Rad

Ein Spin & Win-Rad ist aufregend und macht Spaß. Es kann zu jeder Party, Karneval oder anderen Funktionen viel beitragen. Mieten eines kann sowohl teuer als auch umständlich sein.

Schritt 1

Sammeln Sie Ihre Materialien. Sie können entweder ein dünnes Stück Holz oder eine dicke Plakatwand verwenden. Zeichnen Sie einen großen Kreis auf Ihr ausgewähltes Material. Verwenden Sie einen Kompass oder zeichnen Sie etwas, um Ihren Kreis perfekt zu machen.

Schritt 2

Schneiden Sie es mit einer Schere aus oder schneiden Sie den Kreis mit der Stichsäge. Messen Sie mit einem Lineal und finden Sie die genaue Mitte. Markiere es mit einem Bleistift. Erstellen Sie ein Loch in der Mitte mit einem Bohrer oder einer Schere.

Schritt 3

Schmücke dein Rad. Zeichnen oder malen Sie Abschnitte und füllen Sie sie mit den lustigen Dingen, die gewonnen werden können. Sie können Farbe, Marker, Fotos, Stoff oder alles, was Sie sich vorstellen können, verwenden, um diese Segmente zu dekorieren.

Schritt 4

Baue oder kaufe einen Ständer, von dem aus dein Rad sitzen kann. Die Höhe und das Gewicht liegen bei Ihnen. Für ein Holzrad möchten Sie vielleicht Metall verwenden, für ein Posterboard-Rad sollte ein Kunststoffständer gut geeignet sein.

Schritt 5

Schieben Sie den Bolzen durch die Mitte des Rades und durch ein Loch im Ständer. Schrauben Sie die Mutter auf die Rückseite. Lassen Sie es etwas locker, damit sich das Rad drehen kann. Wenn es zu eng ist, bleibt das Rad fest. Das ist es! Sie können loslegen und gewinnen!