Skip to main content

So schneiden Sie Mayday-Bäume

Mayday-Bäume (Prunus padus commutata) produzieren frühe Frühlingsblumen, die Schmetterlinge und Bienen anziehen. Die konischen, weißen Blütenstände weichen dunklen violetten Beeren, die für den Menschen ungenießbar sind, aber von Vögeln geliebt werden. Im Herbst verfärben Maifischblätter orange, gelb und rot. Das Beschneiden von Maibaumbäumen fördert die Gesundheit der Bäume und kontrolliert die Form und Größe des Baumes. Reife Maibäume können bis zu 30 Meter hoch werden.

Schritt 1

Untersuchen Sie Ihren Baum, wenn sich Blätter bilden, und suchen Sie nach Winterschäden durch Stürme und starken Schnee. Wenn Sie über den Winter beschädigte oder gebrochene Äste bemerken, befestigen Sie sie wieder an der Basis. Schneiden Sie gesunde Äste noch nicht ab, denn Maibaumbäume blühen nur auf altem Holz.

Schritt 2

Warten Sie, bis der Maibaumbaum zum Blühen gekommen ist, um den Baum weiter zu beschneiden. Dies geschieht im Frühling.

Schritt 3

Überprüfen Sie den Mayday-Baum auf Äste, die gegen andere komprimiert werden. Entfernen Sie den störenden Ast an der Basis. Die ständige Reibung schädigt das Holz.

Schritt 4

Beschneide Wasser vom Maibaumbaum, indem du es mit Handscheren an der Basis abschneidest. Diese wachsen aus dem Baumstamm oder der Basis alter Schnittschnitte.

Schritt 5

Schneiden Sie Äste ab, die einen Winkel von weniger als 30 Grad zum Stamm bilden, da sie zu nahe kommen. Identifizieren Sie auch vertikal wachsende Äste und schneiden Sie diese ab. Entfernen Sie diese an der Basis mit einer Astschere, die bis zu 1 1/2 Zoll Baumgewebe schneidet. Schneiden Sie größere Äste mit einer Handsäge.

Schritt 6

Verdünnen Sie die Überdachung, indem Sie Äste aus überfüllten Bereichen entfernen, damit Luft durch den Maibaumbaum strömen kann. Da diese Bäume anfällig für den schwarzen Knoten der Pilzkrankheit sind, verhindert das Ausdünnen, dass Ihr Baum an der Krankheit leidet. Wenn Luft durch den Baum strömt, drückt er auch Bakterien durch die Äste. Bäume mit dicken Baumkronen werden häufiger infiziert.

Schritt 7

Schneiden Sie lange Äste mit Handscheren auf eine Seitenknospe zurück.