Skip to main content

Wie lässt man Gras wachsen?

Gras wachsen zu lassen, ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Rasen zu verjüngen. Wenn Sie Ihr Gras selbst aussäen, wird es in der nächsten Vegetationsperiode dicker und reicher werden - ohne zusätzlichen Aufwand von Ihrer Seite.

Lass Gras wachsen

Schritt 1

Düngen Sie Ihren Rasen früh in der Saison. Wenn Sie Dünger auftragen, bevor Ihr Gras zu lang wird, kann sich eine reiche, dicke Wurzelbasis entwickeln und dickeres, satteres Gras werden.

Schritt 2

Bewässern Sie Ihren Rasen regelmäßig. Durch das Wässern erhält Ihr Gras die Feuchtigkeit, die es zum Wachsen braucht, und hält es grün und üppig.

Schritt 3

Mähen Sie Ihren Rasen oft früh im Jahr. Sie möchten, dass sich das dichte, samenreiche Gras der späteren Vegetationsperiode entwickelt, damit das Gras durch frühes Mähen überschaubar bleibt.

Schritt 4

Lassen Sie das Gras später in der Saison wachsen. Sie können es weiter gießen, um das Wachstum zu fördern, aber es nicht mähen. Mähen, bevor die Samen reif sind, ruinieren den Grassamen.

Schritt 5

Lassen Sie den Grassamen etwas trocknen, sobald er voll ausgereift ist. Sie werden kleine Triebe mit kleinen grünen Samen auf der Oberseite bemerken, was darauf hindeutet, dass der Grassamen voll entwickelt ist.

Schritt 6

Trocknen Sie den Rasen einige Tage, damit der Samen etwas trocknen kann, und mähen Sie dann Ihren Rasen. Mähen Sie nicht mit aufgesetzter Tasche. Sie möchten, dass der Grassamen wieder auf den Rasen fällt, um sich neu zu säen.

Schritt 7

Befruchten Sie Ihren Rasen nach dem Schneiden des Saatgutes. Durch diese späte Düngung erhält Ihr Grassamen einen Vorsprung in der Wachstumsperiode.

Schritt 8

Bewässern Sie Ihren Rasen wieder, nachdem Sie ihn gemäht und befruchtet haben. Durch das Gießen des neuen Samens erhält er die Feuchtigkeit und die Nahrung, die er braucht, um Jahr für Jahr dicht und voll zu werden.