Skip to main content

Arten von Bettwäsche

Leinen ist eine natürliche Faser, die aus der Flachspflanze gewonnen wird. Der Begriff "Bettwäsche" bezieht sich jedoch auf alle Kleidungsstücke, die im gesamten Haus verwendet werden. Haushaltswäsche kann in fast jedem Raum des Hauses verwendet werden und kann aus verschiedenen Fasern wie Baumwolle, Seide, Viskose oder Mischungen daraus hergestellt werden.

Kredit: iStock.com

Tischwäsche

Tischdecken gibt es in verschiedenen Formen und Größen für nahezu jede Tischfläche. Bevor Sie die Stofffarbe und -struktur in Betracht ziehen, müssen Sie zunächst einen Stil auswählen, z. B. rund, quadratisch, rechteckig und länglich. Die Größe wird bestimmt, indem zuerst eine Drop-Länge ausgewählt wird (wie weit die Tischdecke unten an den Tischseiten hängt). Jede Länge ist akzeptabel, aber die Verbraucher entscheiden sich im Allgemeinen dafür, dass der Tropfen entweder die Höhe der Arme des Esszimmerstuhls, den Stuhl des Esszimmerstuhls oder den ganzen Weg bis zum Boden erreicht.

Die Tischwäsche umfasst neben Tischdecken auch andere Artikel wie Stoffservietten, Platzdeckchen und Tischläufer. Während die meisten Hersteller passende Leinensets herstellen, lenken Innenarchitekten häufig in denselben Farben oder Mustern von Tischwäsche. Stattdessen mischen und kombinieren Designer Farben und Texturen, die die Ortseinstellungen hervorheben.

Bettwäsche

Der Bettwäschentyp wird oft als "Bettwäsche" bezeichnet, wenn er in Kaufhäusern ausgestellt wird. Er kann sich streng auf Blattsätze beziehen oder erweitert werden, um alle im Schlafzimmer verwendeten Stoffprodukte aufzunehmen. Decken, Bettdecken, Bettdecken und Kopfkissen gelten als Bettwäsche, da sie teilweise aus Stoff bestehen, auch wenn sie Watte oder Federn enthalten. Auch Bettröcke oder Staubrüschen fallen in die Kategorie Bettwäsche, obwohl deren Funktionalität minimal ist.

Bogensätze, bestehend aus einem flachen Blatt, einem Spannbetttuch und Kopfkissenbezügen, variieren in der Größe zwischen Twin, Full, Queen, King und California King. Neben Größe und Farbe werden Blätter meistens nach der Fadenzahl klassifiziert, wodurch die Anzahl der Fäden pro Quadratzoll gemessen wird. Die Blätter liegen typischerweise zwischen 200 und 1200 Fadenzahlen, wobei Gewebe höherer Qualität eine höhere Anzahl aufweisen.

Badwäsche

Bei der Auswahl der Handtücher ist die Größe von Bedeutung, denn Handtücher sind in verschiedenen Größen erhältlich, darunter Waschlappen, Handtücher, Badetücher und Badelaken. Neben der Größe sollte Badwäsche unter Berücksichtigung des Fasertyps, der Webart und der Pluskraft der Schlaufen ausgewählt werden. Qualitativ hochwertige Handtücher haben ein dichtes Gewebe, dicke Schlaufen und sind aus 100% natürlichen, gewebten Baumwollfasern hergestellt, da synthetische Stoffe nicht so saugfähig sind.

Neben Handtüchern gehören zu den Bettwäsche auch Teppiche, Badematten und Duschvorhänge. Badteppiche gibt es in einer Vielzahl von Größen und Formen, einschließlich der Kontur- (oder Sockel-) Teppiche, die um Toiletten passen, und haben oft einen passenden WC-Sitzdeckel, der dazu passt. Während Teppichsets aus synthetischen Stoffen hergestellt werden können, werden Badmatten aufgrund ihrer erhöhten Saugfähigkeit normalerweise aus Naturfasern gewebt.