Skip to main content

So ändern Sie die Schnur eines Stihl-Rasentrimmers

Stihl-Saitenschneider verwenden gemäß der offiziellen Stihl-Website eine geschützte Mehrzweck-Schneidkopfbefestigung. Diese Schneidköpfe, in denen die Schnur gehalten wird, sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich. Obwohl sie mit geringfügigen Unterschieden konstruiert sind, sind ihre Funktionen gleich. Daher ist das Ändern der Linie von Modell zu Modell nahezu identisch. In der Bedienungsanleitung Ihres Bedieners finden Sie spezifische Anweisungen zum Ändern der Leitung Ihres Modells. Ersetzen Sie die Leitung durch die gleiche in der Bedienungsanleitung empfohlene Leitungsgröße.

Die Leitung eines Stihl-Trimmers sollte regelmäßig ausgetauscht werden.

Schritt 1

Schalten Sie die "On / Off" -Taste in die Off-Position. Lassen Sie den Trimmer einige Minuten abkühlen, bevor Sie am Trimmerkopf arbeiten. Stellen Sie den Motor auf den Boden und halten Sie die Welle in der Hand.

Schritt 2

Drücken Sie den Knopf in der Mitte des Kopfaufsatzes nach unten und drehen Sie ihn in Pfeilrichtung auf dem Kopf. Entfernen Sie die Kopfabdeckung und den mittleren Knopf. Ziehen Sie die innere Spule und die große Feder heraus.

Schritt 3

Entfernen Sie alle noch vorhandenen Leinen auf der Rolle. Schneiden Sie alle Leinen ab, die festgeklemmt oder mit der Rolle verschmolzen sind. Wischen Sie die innere Spule, die Feder und den Kopfaufsatz mit dem Lappen ab. Überprüfen Sie die Teile auf sichtbare Beschädigungen. Ersetzen Sie diese Teile bei Bedarf.

Schritt 4

Schneiden Sie zwei gleiche Längen ab. Verwenden Sie für die meisten Stihl-Trimmer zwei 12-Fuß-Schnurabschnitte. Informationen zu bestimmten Längen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Bedieners. Führen Sie eine Leine 3/4 Zoll durch die untere Öse im mittleren Bereich der inneren Spule. Neben dem Innenflansch der Rolle befinden sich zwei Kunststoffösen.

Schritt 5

Halten Sie das kurze Ende der Leine mit dem Daumen fest gegen die innere Rolle. Wickeln Sie die Leine im Uhrzeigersinn um die innere Spule. Stellen Sie sicher, dass jede Reihe dicht an der letzten ist und dass die Ebenen sich nicht überlappen oder sich kreuz und quer kreuzen. Legen Sie die restlichen 6 Zoll in die Kerbe an der Seite des oberen Flansches.

Schritt 6

Wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten Saite in der oberen Hälfte der inneren Spule. Wickle es fest und gleichmäßig; stecken Sie die restlichen 6 Zoll in die Kerbe an der Seite des oberen Flansches.

Schritt 7

Halten Sie den Trimmer auf den Kopf und die Kopfhalterung. Führen Sie die beiden Enden der Schnur durch die Ösen an der äußeren Abdeckung des Trimmerkopfs. Schieben Sie die innere Spule nach unten in den Kopf. Setzen Sie die Feder über die Rolle und drücken Sie den mittleren Knopf. Ziehen Sie den Knopf fest, um die innere Spule und die Feder zu arretieren. Bewegen Sie den Schneidkopf hin und her, um sicherzustellen, dass die Schnur sicher ist.