Skip to main content

Entfernen der gedruckten Tinte aus einem Geschäftsbeleg

Für viele scheint die gedruckte Tinte auf Papier oder auf einer Quittung dauerhaft zu sein. Die Tinte scheint da zu bleiben. Es gibt eine Methode, um gedruckte Tinte aus einem Geschäftsbeleg zu entfernen. Dies ist eine Aufgabe, die jeder mit einer Quittung und den richtigen Vorräten in wenigen Minuten annehmen kann.

Tinte kann aus den Geschäftsbelegen entfernt werden.

Schritt 1

Schützen Sie Ihre Arbeitsfläche mit Papiertüchern.

Schritt 2

Legen Sie die Quittung flach auf die Papiertücher und direkt in die Mitte.

Schritt 3

Gießen Sie den Nagellackentferner auf einen Wattebausch und tupfen Sie ihn vorsichtig über die Tinte auf dem Kassenbon. Tupfen Sie die gesamte Tinte ab, bis sie verblasst ist. Achten Sie darauf, nicht zu fest zu drücken, da sonst die Quittung reißt.

Schritt 4

Warten Sie, bis die Quittung vollständig getrocknet ist, und überprüfen Sie, ob keine Tinte mehr auf der Quittung vorhanden ist. Wenn noch Tinte vorhanden ist, tupfen Sie etwas mehr Fingernagelpoliermittel auf der Quittung, bis alles vollständig entfernt ist.

Schritt 5

.