Skip to main content

Warum werden in Trusses Dreiecke verwendet?

Ein Binder ist eine Struktur aus Dreiecken. Es gibt drei Hauptgründe, aus denen Dreiecke zur Herstellung von Traversen verwendet werden: ihre einzigartigen geometrischen Eigenschaften, ihre Art der Lastübertragung und ihre räumliche Offenheit.

Traversen bestehen aus einer Reihe von Dreiecken

Steifigkeit

Ein Dreieck hat drei Seiten und drei Winkel, und jeder Winkel wird an der gegenüberliegenden Seite festgehalten. Dies bedeutet, dass die Winkel eines Dreiecks fixiert sind und dass, wenn Druck irgendwo auf ein Dreieck gelegt wird, seine Winkel sich im Gegensatz zu denen anderer Formen nicht ändern.

Kräfte

Wenn eine Kraft auf ein Dreieck ausgeübt wird, wird der resultierende Druck nicht nach unten, sondern seitwärts gerichtet. Dies bedeutet, dass die Seiten des Dreiecks entweder unter Druck stehen oder unter Spannung stehen und somit keine Biegung stattfindet.

Offenheit

Da der Mittelpunkt eines Dreiecks nicht zu seiner geometrischen Steifigkeit oder strukturellen Integrität beiträgt, kann der Mittelpunkt eines Dreiecks offen bleiben. Da bei der Errichtung eines Fachwerks das Gewicht minimiert werden muss, sind Dreiecke eine geeignete Form.