Skip to main content

So entfernen Sie Flecken aus weißen Tennisschuhen

Weiße Tennisschuhe oder Turnschuhe sind ein klassischer Stil. Sie sehen immer einfach und frisch aus, wenn sie nicht mit Abnutzungsspuren, Flecken oder Flecken bedeckt sind. Glücklicherweise gibt es verschiedene Methoden zum Entfernen von Flecken von weißen Tennisschuhen. Egal, ob es sich um einen besonders harten Fleck handelt oder der gesamte Schuh nur einmal gründlich gereinigt werden muss - es gibt Methoden, um Ihre weißen Tennisschuhe wiederherzustellen. Darüber hinaus können Sie zusätzliche Schutzmaßnahmen implementieren, um zukünftige Flecken zu vermeiden.

Gutschrift: Thanakon Niamchaona / EyeEm / EyeEm / GettyImagesWie Flecken aus weißen Tennisschuhen entfernen

Weiße Tennisschuhe reinigen

Der erste Schritt zum Wiederherstellen von weißen Tennisschuhen ist eine gründliche Reinigung und Entfernung von Flecken. Dies kann auf vielfältige Weise erfolgen. Sie können ein paar weiße Turnschuhe mit normalem Spülmittel reinigen. Füllen Sie eine große Spülschüssel mit warmem Wasser, fügen Sie eine kleine Menge Spülmittel hinzu und schäumen Sie mit den Händen. Verwenden Sie eine alte Zahnbürste, um die Seifenwassermischung auf Flecken aufzutragen. Sie können diesen Vorgang so oft wiederholen, bis der Fleck ausreichend entfernt ist.

Wenn Sie einen hartnäckigen Fleck haben, können Sie einen handelsüblichen Schuhreiniger verwenden. Diese werden in der Regel mit einem Applikator und speziellen Anweisungen geliefert. Im Allgemeinen wenden Sie den Entferner an, warten, bis der Fleck angehoben ist, und spülen Sie den Schuh anschließend mit einem feuchten Tuch oder Schwamm ab. Auch dies kann bei Bedarf wiederholt werden.

Sie können auch einen hausgemachten Fleckenentferner erstellen. Die Reinigung von Schuhen mit Backsoda und Essig ist eine gute Methode für hartnäckige Flecken. Backpulver und Essig zu einer ziemlich dicken, aber streichfähigen Paste mischen. Tragen Sie diese Paste mit einer Zahnbürste auf den Fleck auf. Lassen Sie diese Paste trocknen, bis sie vollständig ausgehärtet ist, normalerweise etwa vier Stunden. Wenn es trocknet, sollte es den Fleck herausziehen. Sie können das getrocknete Pulver mit einer Bürste mit steifen Borsten entfernen. Diese Methode funktioniert besser für einen gezielten Fleck als für Schuhe, die generell überall verschmutzt sind.

Ein weiterer Heimtrick zum Entfernen von Flecken von Tennisschuhen ist Zahnpasta. Die Zahnpasta mit einer Zahnbürste in festen, kreisenden Bewegungen in den Fleck einarbeiten. Lassen Sie den Fleck etwa drei Stunden lang arbeiten. Entfernen Sie dann die Zahnpasta und den Schmutz mit einem feuchten Schwamm.Wenn sich die Flecken auf Ihren Schuhen eher auf der gummierten Sohle als auf dem Schuh befinden, können Sie sie mit einem Magic Eraser-Schwamm entfernen.

Turnschuhe mit einer Waschmaschine reinigen

Die meisten weißen Tennisschuhe können in der Waschmaschine gewaschen werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie sie auf einen sanften Zyklus einstellen und keinen Schleudergang durchführen, da die Schuhe die Trommel Ihrer Waschmaschine beschädigen können. Sie können ein normales Reinigungsmittel verwenden, aber wenn die Schuhe stark verschmutzt sind, können Sie auch eine kleine Menge Bleichmittel hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bleichmittelkonzentration relativ niedrig ist, da zu viel Ihre Schuhe beschädigen und sogar das Weiß leicht vergilbt erscheinen lässt.

Weiße Schuhcreme für Sneakers

Nachdem Sie die Flecken von Ihren weißen Tennisschuhen entfernt haben, können Sie eine Polierschicht hinzufügen, um sie optimal aussehen zu lassen und sie vor zukünftigen Flecken zu schützen. Tragen Sie den Lack mit einer weichen Bürste auf und polieren Sie ihn anschließend für erstaunliche Helligkeit und Glanz. Es wird auch empfohlen, dass Sie Ihre Schuhe mit Scotchgard oder einem anderen Schutzspray besprühen. Dies hilft, Ihre Turnschuhe wasserdicht zu machen und sie vor zukünftigen Verschmutzungen zu schützen.

Weiße Turnschuhe aus Leder reinigen

Wenn Ihre weißen Lederschuhe sichtbaren Schmutz aufweisen, können Sie ihn mit einer Borstenbürste lösen und dann die Schuhe zusammenstoßen, um den Schmutz zu entfernen. Wenn der Schmutz intensiver ist, können Sie Ihre Lederturnschuhe wie mit der Handwäsche von empfindlicher Wäsche waschen. Füllen Sie eine Schüssel mit warmem Wasser und Spülmittel. Tränken Sie Ihre Schuhe und gehen Sie mit einer weichen Bürste darüber, um das Waschmittel einzuarbeiten. Sehr hartnäckige Flecken können mit Zahnpasta entfernt werden. In den Fleck einarbeiten, eindringen lassen und mit einem feuchten Tuch entfernen. Das Polieren Ihrer weißen Lederturnschuhe und die Verwendung von Scotchgard wird dringend empfohlen, um zukünftige Flecken zu vermeiden.


Annie Walton Doyle

Annie Walton Doyle ist eine freiberufliche Autorin und lebt in Manchester, UK. Ihre Arbeiten erschienen in der Huffington Post, im Daily Telegraph, im Professional Photography Magazine, im Bustle-Bereich, in Ravishly und mehr. Wenn sie nicht schreibt, liebt sie Kneipen, Stricken, Natur und Geheimnisse.