Skip to main content

Wie man Gerichte mit Bleichmittel desinfiziert

Obwohl Sie Ihr Geschirr normalerweise nur mit Spülmittel und Wasser sauber halten können, sollten Sie Ihre Teller, Gläser und Besteck desinfizieren, wenn jemand in Ihrem Haus einen Virus fängt. Eine Lösung, die normales Haushaltsbleichmittel und Wasser enthält, kann die Anzahl der Krankheitserreger effektiv reduzieren und die Erkrankung Ihrer anderen Familienmitglieder verhindern.

Schritt 1

Richten Sie drei verschiedene Fächer zum Spülen, Spülen und Desinfizieren von Geschirr ein. Verwenden Sie ein oder zwei große, robuste Kunststoffbehälter oder Töpfe oder Schüsseln aus Edelstahl, wenn Ihre Spüle nur ein oder zwei Fächer hat.

Schritt 2

Füllen Sie ein Fach mit heißem Wasser und Spülmittel und ein anderes mit sauberem, heißem Wasser. Kombinieren Sie im dritten Kompartiment 2 Teelöffel zu 1 Esslöffel unscented Chlorbleiche pro 1 Liter kaltes Wasser.

Schritt 3

Verkratzen Sie das restliche Essen von den Geschirroberflächen und entfernen Sie alle abnehmbaren Teile, einschließlich Griffe, Siebe oder Klingen. Waschen Sie die Geschirroberflächen gründlich in heißem Seifenwasser mit einem sauberen Geschirrtuch.

Schritt 4

Spülen Sie das Geschirr gründlich mit sauberem, heißem Wasser ab. Selbst eine kleine Menge Seife kann die desinfizierende Wirkung der Bleichmittellösung verringern.

Schritt 5

Tränken Sie das gereinigte, gespülte Geschirr mindestens zwei Minuten in der Bleichmittellösung. Nehmen Sie das sterilisierte Geschirr aus der Lösung und lassen Sie die Gegenstände in einem sauberen Geschirrkorb an der Luft trocknen.