Skip to main content

Blumenarrangements mit klarem Gel durchführen

Seidenblumen sind seit langem ein fester Bestandteil der Dekoration. Diese sorgfältig gearbeiteten Blumen sehen oft so authentisch aus, dass man sie anfassen muss, um zu erkennen, dass sie nicht echt sind. Eine der neuesten Möglichkeiten, Seidenblumen darzustellen, besteht darin, die Blume in einer transparenten Vase zu positionieren und die Vase anschließend teilweise mit einer Suspensionsflüssigkeit zu füllen, die die Illusion von Wasser erzeugt. Dies fügt dem Arrangement eine weitere Dimension des Realismus hinzu, wodurch diese Technik populär wird.

Wählen Sie eine transparente Vase, die der Größe und dem Typ der Seidenblumen entspricht, die Sie arrangieren möchten. Verwenden Sie eine große Vase für größere Blumen mit langen Stielen und eine kleinere Vase für kleinere Blumen. Verwenden Sie Drahtschneider, um die Stiele nach Bedarf zu kürzen.

Ordnen Sie die Seidenblumen in der sauberen Vase an. Behalten Sie Ihre höchste Blume in der Mitte für Arrangements, die von allen Seiten sichtbar sind, und für einseitige Arrangements auf der Rückseite.

Gießen Sie das Gel in einen Glasbecher mit vier Tassen und erhitzen Sie es in Ihrer Mikrowelle, bis das Gel zu einer Flüssigkeit weich geworden ist. Die Zeit hängt von Ihrem Produkt und Ihrer Mikrowelle ab. Dies dauert in der Regel nur wenige Minuten.

Drücken Sie Ihre arrangierten Blumen leicht zur Seite, damit Sie das künstliche Wasser (Gel) in die Vase gießen können, ohne es an den Seiten der Vase zu tröpfeln. Füllen Sie die Vase so, dass sie wie Wasser aussieht.

Positionieren Sie Ihre Blumen in der von Ihnen bevorzugten Position (entfernen Sie sie nicht aus dem Gelwasser). Lassen Sie die Anordnung für 24 Stunden aushärten.