Skip to main content

So beheben Sie Probleme mit einem Liftmaster-Garagentor

Garagentore sind schwer und das Öffnen im Regen oder nachts kann sehr schmerzhaft sein, vor allem, wenn Sie es eilig haben müssen. Dies ist ein Grund, warum automatische Türöffner mit Fernbedienungsmodulen in Wohnungen mit Garagen praktisch zur Standardausstattung gehören. Liftmaster ist ein bekannter Hersteller, der eine Vielzahl von ketten-, gürtel- und schraubengetriebenen Modellen vertreibt. Wenn Sie Probleme mit einem ihrer Produkte haben, finden Sie Ihre Fragen in der Regel auf der Website des Herstellers. Viele häufig auftretende Probleme lassen sich leicht beheben.

credit: Lex20 / iStock / GettyImagesSo beheben Sie Probleme mit einem Liftmaster-Garagentor

Das typische Liftmaster-Öffnersystem

Der Türöffner selbst befindet sich in einem Gehäuse an der Garagendecke oder -wand. Auf beiden Seiten der Schiene in der Nähe des Fußbodens befinden sich zwei LED-Sicherheitssensoren, die verhindern, dass sich die Tür bewegt, wenn sich etwas in der Türöffnung befindet. Die Sensoren sind über ein 16-Gauge-Kabel mit dem Öffner verbunden, und der Öffner selbst wird normalerweise über einen 12-Gauge-Stecker aus einem 120-Volt-Stromkreis in der Hauselektrik versorgt. Wenn Ihr Öffner nicht funktioniert, prüfen Sie immer den Stecker auf Strom. Wenn es tot ist, hat wahrscheinlich ein Unterbrecher im Hauptfenster ausgelöst.

Probleme mit den Sicherheitssensoren

Wenn sich die Tür nicht schließt oder nur teilweise schließt und sofort wieder öffnet, sollten die Sicherheitssensoren zuerst geprüft werden. Möglicherweise blockiert etwas das Licht, das zwischen ihnen durchgeht, oder Sie stellen fest, dass das Reinigen der Linsen das Problem löst. Achten Sie auch auf Spinnweben auf den Türspuren, da diese auch das Licht blockieren könnten. Wenn auf einem der Sensoren ein blinkendes Licht erscheint, bedeutet dies, dass sie nicht ausgerichtet sind. Lösen Sie eine davon und stellen Sie sie so ein, dass das Licht konstant leuchtet. Ein weiterer Grund für die falsche Ausrichtung der Sensoren besteht darin, dass die Türspur locker ist. Wenn dies der Fall ist, ziehen Sie die Schrauben mit einem Schraubenschlüssel fest.

Grenzen schließen und öffnen

Sie können die meisten Motorfunktionen mit der Fernbedienung aufrufen und programmieren. Wenn sich die Tür nicht ganz schließen oder öffnen lässt, können Sie die Öffnungs- und Schließgrenzen mit der Fernbedienung zurücksetzen. Bei den meisten Modellen können Sie dies auch manuell tun, indem Sie die Endschalter auf dem Motorgehäuse positionieren. Drehen Sie den Einschaltgrenzschalter gegen den Uhrzeigersinn, um die Einschaltgrenze zu verlängern, und drehen Sie den Einschaltknopf im Uhrzeigersinn, um die Einschaltgrenze zu verlängern.

Remote funktioniert nicht

Wenn Ihr Türöffner neu ist, funktioniert die Fernbedienung erst, wenn Sie sie programmieren. Befolgen Sie dazu die Anweisungen in der Bedienungsanleitung Ihres Besitzers. Wenn eine Fernbedienung an einem vorhandenen Türöffner nicht mehr funktioniert, liegt dies oft daran, dass Sie die Batterien wechseln müssen. Wenn Sie ein Wandmodell haben, überprüfen Sie den Sperrschalter. Wenn sie eingeschaltet ist, funktioniert die Fernbedienung nicht. Schalten Sie sie aus.

Fehlercodes

Neuere Liftmaster-Öffner verfügen über ein Fehlercodesystem, das aus einer Reihe von Blinkleuchten besteht. Sie benötigen ein Handbuch, um den Fehler zu entschlüsseln. Daher ist es immer eine gute Idee, den Fehler zu speichern. Wenn Sie Ihr Handbuch verlieren, können Sie online auf der Liftmaster-Website darauf zugreifen.


Chris Deziel

Chris Deziel ist ein Bauunternehmer, Baumeister und allgemeiner Fix-It-Profi, der seit 40 Jahren im Baugewerbe tätig ist. Er hat einen Abschluss in Wissenschaft und Geisteswissenschaften und verfügt über langjährige Unterrichtserfahrung sowie einen begeisterten Handwerker und Musiker. Er begann im Jahr 2010 mit dem Thema Heimwerker zu arbeiten und arbeitete als kompetenter Berater bei eHow Now und Pro Referral - einer Home Depot-Site. Derzeit schreibt er einen monatlichen Blog für die Immobilienverwaltung auf Landlordology.com. Deziel ist von Natur aus ein Heimwerker und gibt regelmäßig Tipps und Tricks für ein besseres Haus und einen Garten.