Skip to main content

So öffnen Sie einen verklemmten Aktenschrank

Aktenschränke sind ein häufiges Accessoire in privaten und öffentlichen Büros. So nützlich diese Aufbewahrungsfächer auch sind: Die Schubladen bleiben gelegentlich hängen. Ihre erste Reaktion könnte sein, dass Sie in den Aktenschrank treten, aber es gibt andere Möglichkeiten, eine aufgeklappte Schublade zu öffnen.

Die Schubladen in einem Aktenschrank sind manchmal etwas schwer zu öffnen.

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass alle anderen Schubladen im Aktenschrank geschlossen sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Schublade nicht verriegelt ist.

Schritt 2

Heben Sie die Schublade mit der Hebelstange an. Die Schublade des Aktenschranks muss auf einer Schiene gleiten, und manchmal kann die Schublade unter die Schiene fallen. Hebeln Sie es also hoch und ziehen Sie die Schublade heraus. Um die Schublade wieder auf die Schiene zu bringen, stellen Sie sicher, dass sich die Rollen unter der Schublade auf der Schiene befinden und dass Sie beim Einschieben der Schublade in die Rollen in der Nut der Schiene sitzen. Es sollte wie ein Eisenbahnrad auf einer Strecke passen.

Schritt 3

Entfernen Sie die Schublade über der festsitzenden Schublade. Sie sollten in die festsitzende Schublade schauen können, um zu sehen, ob sich in der Schublade etwas befindet, das sie nicht richtig öffnen kann. Ein Beispiel könnte eine zu große Datei sein, die gegen den Rahmen des Aktenschranks gerammt wird. Ziehen Sie das Hindernis heraus und öffnen Sie die aufgeklappte Aktenschrankschublade.