Skip to main content

Ideen für ein einfaches Hinterhof-Makeover

Es gibt nur wenige Dinge, warmes Wetter, Entspannung und Hinterhöfe. Ob Sie mit Freunden grillen oder einfach nur mit den Füßen die Sonne genießen und dabei den Sonnenschein genießen, in dem hinter Ihrem Haus liegenden Gelände finden Sie eine stressfreie Oase. Während der Frühling die übliche Jahreszeit ist, um den Garten zu verbessern und Projekte im Freien zu planen, braucht es nicht viel Zeit und Energie, um den Garten schnell zu erneuern. Halten Sie es einfach und beziehen Sie die Familie mit ein, um die Arbeit schneller zu machen, und bald werden Sie den Grill ausbrechen, um zu feiern.

Kredit: Pixland / Pixland / Getty ImagesEinfache Berührungen können einen großen Unterschied machen, wenn Sie Ihren Hinterhof aufpeppen.

Den Schmutz graben

Kredit: BananaStock / BananaStock / Getty ImagesInvolvieren Sie die Familie, indem Sie Jahrbücher in ihrer Lieblingsfarbe pflanzen.

Verbringen Sie den Morgen in Ihrem örtlichen Blumen- oder Gartengeschäft und Sie werden einen einfachen Weg finden, Ihren Garten zum Strahlen zu bringen. Jährliche Blumen und Pflanzen sind in vielen Farben erhältlich, so dass Sie schnell einen dramatischen Unterschied machen können. Berücksichtigen Sie die Sonneneinstrahlung, wenn Sie sich für die Pflanze entscheiden. Beispielsweise lieben Petunien (Petunien) und Geranien (Geranium) die Sonne, während Impatiens (Balsaminaceae) und die meisten Begonien (Begoniaceae) lieber an einem schattigen Ort hängen. Pflanzen Sie in Gruppen von fünf oder sieben, um den größten Farbtupfer zu erzielen. Dazu gehören einjähriges Grün wie staubige Mühlen (Senecio cineraria) oder Stachelpflanzen (Dracaena), um dem Hintergrund eine Textur zu verleihen. Coleus (Solenostemon) verleiht den schattierten Bereichen mit ihren mehrfarbigen Blättern Farbe und Hauch von Licht.

Für die Vögel

Gutschrift: Hemera Technologies / AbleStock.com / Getty ImagesErstellen Sie aus einem unschönen Bereich Ihres Gartens ein Vogel- und Schmetterlingsschutzgebiet.

Das passiert in jedem Garten. Es gibt diesen einen Punkt, der sich einfach weigert, etwas wachsen zu lassen. Normalerweise in der Nähe eines Baums, Zauns oder einer Ecke eines Hauses, kann dieser Bereich das Aussehen Ihres gesamten Gartens ruinieren. Verwandeln Sie diesen Schandfleck in etwas Wunderbares, indem Sie eine Zuflucht für Vögel und Schmetterlinge schaffen. Harken Sie den Bereich ab, um loses Material zu entfernen und ein glattes Fundament zu schaffen. Pflastersteine ​​ablegen und Risse mit Schotter oder Dreck füllen. Stellen Sie dann ein dekoratives Vogelbad in die Mitte, hängen Sie einen Vogelhäuschen von einem nahe gelegenen Zweig auf oder stellen Sie ihn auf und pflanzen Sie einige vogel- und schmetterlingsfreundliche Jahrbücher in Töpfe, um in der Nähe zu streuen. Eine Auswahl von Blumen wie Kosmos (Coreopsideae), Cleom (Cleome Hassleriana), Liatris (Liatris Spicata) und Hibiskus (Hibisceae) ziehen Kolibris ebenso an wie Schmetterlinge. Eine solarbetriebene Pumpe im Vogelbad hält das Wasser frisch.

Bunte Ergänzungen

Gutschrift: Comstock Images / Comstock / Getty Images Aktualisieren Sie Ihre Gartenmöbel mit bunten Kissen.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihrem Garten ein neues Gesicht zu geben, besteht darin, die Terrasse oder den Veranda-Bereich zu ändern. Erfrischen Sie den Look Ihrer Gartenmöbel mit farbigen Kissen auf den Stühlen und einem interessanten Outdoor-Teppich auf dem Boden. Wenn das Möbel selbst etwas veraltet aussieht, reinigen Sie es gründlich und sprühen Sie es anschließend in Ihrer gewünschten Hochglanzfarbe an. Hängen Sie ein hausgemachtes Windspiel aus alten CDs, die mit Kronleuchterkristallen gemischt sind, und verwenden Sie große, mehrfarbige Töpfe mit einem Stück Acryl auf der Oberseite als Tisch, und schon können Sie sich unterhalten.

Tag-und Nacht

Guthaben: Jupiterimages / Photos.com / Getty ImagesSie können solarbetriebene Wegeleuchten für nächtlichen Genuss in Ihrem Garten hinzufügen.

Schaffen Sie zu jeder Tageszeit eine einladende Atmosphäre, indem Sie Ihrem Garten Lichter hinzufügen. Verwenden Sie solarbetriebene Wegeleuchten in Ihrem Garten oder um bestimmte Bereiche hervorzuheben. Leuchtdioden (LED) -Feierleuchten können durch Baumzweige aufgereiht werden, um Glühwürmchen zu ahmen, die in den Bäumen tanzen. Gedeckte Zitronengras-Kerzen oder Fackeln können auf der Terrasse oder der Veranda platziert werden, wodurch Licht entsteht und Insekten und Mücken entmutigt werden. Erwägen Sie das Hinzufügen abendblühender Pflanzen, um Ihren nächtlichen Garten zusätzlich zu interessieren. Eine kleine Ausstellung von Kunst im Freien hängt an einem Zaun und ist umgeben von der nachtblühenden Mondblume (Ipomoea) über der Anpflanzung von vier Uhren (Mirabilis), die alle mit ein paar gut platzierten Solarleuchten hervorgehoben sind ein interessanter abendschwerpunkt.