Skip to main content

So reinigen Sie Pool-Gehäuse-Bildschirme

Schmutzige Pool-Bildschirme sind nicht nur unansehnlich, sondern auch ungesund. Verkrustete Käfer, Staub, Schmutz und andere Ablagerungen können dazu führen, dass die Allergien Ihrer Familie und Ihres Freundes auftauchen. Abgebackener Schutt ist auch ein Nährboden für Schimmelpilze und Schimmelpilze. Um die Bildschirme Ihres Pools zu reinigen, müssen Sie sie nicht abbauen oder jemanden dafür bezahlen, um Staub, Schmutz und andere Ablagerungen zu entfernen. Mit einer einfachen Seifenlösung, Wasser und einer Bürste werden die Bildschirme schmutzfrei und wie neu.

Schmutzige Pool-Bildschirme sind unansehnlich und ungesund.

Schritt 1

Entfernen Sie alle Möbel und Zubehörteile rund um den Pool und die Bildschirme der Poolabdeckung.

Schritt 2

Sprühen Sie die Bildschirme des Pools mit einem Wasserschlauch oder einem Sprühgerät auf einen niedrigen PSI-Wert herunter. Tragen Sie Latexhandschuhe, damit Ihre Hände nicht nass und schmutzig werden.

Schritt 3

Mischen Sie 1 Tasse Geschirrspülmittel und 1 Gallone. warmes Wasser in einem Eimer.

Schritt 4

Rühren Sie die Seifenlösung mit einer weichen Bürste mit weichen Borsten.

Schritt 5

Tragen Sie die Seifenlösung auf einen Bereich des Pools auf. Schrubben Sie den Bildschirm von einer Seite zur anderen und rauf und runter.

Schritt 6

Tauchen Sie die Bürste erneut ein und säubern Sie den Bereich so lange, bis die Rückstände aufgebrochen sind.

Schritt 7

Wiederholen Sie die Schritte 5 und 6 für den nächsten Bereich des Bildschirms, der gereinigt werden muss.

Schritt 8

Spülen Sie die Schirme des Pools mit einem Wasserschlauch oder einem Sprühgerät ab, um die Seifenlösung zu entfernen.

Schritt 9

Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 8, falls erforderlich oder wenn die Bildschirme des Pools stark verschmutzt sind.