Skip to main content

Wie man einen Stihl Weed Whacker Head auseinander nimmt

Stihl stellt eine Vielzahl von Unkrautbekämpfern her. Viele Stihl-Trimmer sind mit unterschiedlichen Schneidköpfen ausgestattet, um den unterschiedlichen Trimmanforderungen gerecht zu werden. Wie bei jedem anderen Fadentrimmer ist es notwendig, einen Stihl-Grashalmkopf zu zerlegen, wenn die Saite leer ist. Das Entfernen des Kopfes unterscheidet sich ein wenig von vielen Trimmern, da es keinen Knebel zum Entfernen gibt. Der Trimmerschaft erfordert auch eine Verriegelung, um den Kopf vom Trimmer zu entfernen.

Stihl-Unkrautjäger benötigen ein paar zusätzliche Schritte, wenn sie auseinander genommen werden müssen.

Schritt 1

Schalten Sie den Stihl-Trimmer aus und lassen Sie den Kopf vollständig zum Stehen kommen. Trennen Sie den schwarzen Kabelschuh der Zündkerze von der Oberseite der Zündkerze. Legen Sie den Stihl-Trimmer mit dem Tankdeckel nach oben auf die Seite.

Schritt 2

Finden Sie das kleine Loch auf dem Schaft des Trimmers direkt über dem Trimmerkopf. Einige Stihl-Trimmer haben ein Loch über dem Trimmerkopf.

Schritt 3

Führen Sie das mit dem Trimmer gelieferte runde Stoppstiftwerkzeug in das Loch ein. Wenn Sie das Stoppstift-Werkzeug nicht finden können, setzen Sie einen 16-Penny-Nagel in das Loch. Drehen Sie den Kopf, bis Sie durch das innere Loch den Anschlagstift oder den Nagel nach innen drücken können, um die Welle zu verriegeln.

Schritt 4

Drehen Sie die Mutter an der Unterseite des Schneidkopfes mit einem Schraubenschlüssel gegen den Uhrzeigersinn. Entfernen Sie die Mutter und ziehen Sie den Trimmerkopf gerade vom Schaft ab.

Schritt 5

Drehen Sie die innere Spule mit der Hand gegen den Uhrzeigersinn, während Sie die äußere Spule fest in Ihrer freien Hand halten. Der Kopf ist jetzt demontiert und bereit für die Wiederaufnahme.