Skip to main content

Wie reproduzieren sich Aloe-Pflanzen?

Wie alle blühenden Pflanzen, Aloe (Aloe spp.) sexuell reproduzieren durch Saat die sich aus bestäubten Blüten entwickeln. Alos, die als Zimmerpflanzen oder im Garten gezüchtet werden, blühen nicht immer zuverlässig, und ihre Samen keimen nur langsam, so dass es schwierig sein kann, sie aus Samen zu züchten. Glücklicherweise vermehren sich viele Aloe-Arten asexuell, was bedeutet, dass Sie sie ausbauen können Stecklinge oder Versätze.

Blüte und Samen

Wie alle Blütenpflanzen vermehren sich Aloe sexuell, indem sie Blüten produzieren, aus denen sich Samen entwickeln. Reife Alos, die im Freien wachsen, blühen normalerweise jeden Sommer. Indoor-Aloes blühen nur, wenn sie ideale Wachstumsbedingungen und viel Licht haben.

Aloeblüten sind röhrenförmig und wachsen auf aufrechten Blütenstielen in Büscheln. Die Samen entwickeln sich in Kapseln an der Basis jeder Blume, und sie keimen am wahrscheinlichsten, wenn sie sich in den Kapseln entwickeln und trocknen lassen, nachdem die Blüten verwelkt sind und vom Stiel gefallen sind. In Anbetracht der Unvorhersagbarkeit der Blüte in Aloe-Containern und der relativ hohen Keimungsanforderungen von Saatgut ist der Anbau von Aloe aus Saatgut eine Herausforderung.

Offset-Propagation

Sie sind wahrscheinlich erfolgreicher, Aloe mit zu verbreiten Offsetskleine Pflanzen, die auf der Basis der Mutterpflanze wachsen. Wenn sie ungestört bleiben, bilden sich Offsets um die Stammpflanze und bilden mit dem Wachstum allmählich eine wachsende Gruppe von Rosetten. Sie können Offsets leicht von der Mutterpflanze trennen, und diese wachsen zu reifen unabhängigen Pflanzen, wenn sie umgetopft werden.

Um die Versätze von der Mutterpflanze zu trennen, entfernen Sie die Mutterpflanze vorsichtig aus dem Topf und ziehen Sie die Versätze vorsichtig von der Mutterpflanze ab. Separate Versätze trocknen lassen und einige Tage abheilen lassen, bevor sie in einer Mischung aus Blumenerde und Perlit umgetopft werden. Das Stammwerk kann sofort umgetopft werden. Verwenden Sie immer einen Behälter mit Ablauflöchern für Aloe.