Skip to main content

Wie man Racks in einen Ofen stellt

Die meisten modernen Öfen verfügen über erhöhte Zahnstangen und Sicherheitskerben. Diese verhindern, dass der Ofenrost herausrutscht. Zusätzlich zu den Sicherungskerben verfügen die meisten Öfen über mehrere Rackeinstellungen, obwohl die meisten Einstellungen nicht verwendet werden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre Ofengestelle sicher und richtig einsetzen können.

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass der Ofen ausgeschaltet und abgekühlt ist. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie Ofenhandschuhe tragen oder warten, bis sie abgekühlt sind.

Schritt 2

Bestimmen Sie, auf welcher Ebene das Rack installiert werden soll. Die meisten Öfen haben vier oder fünf Einstellungen. Normalerweise wird ein Ofenrost um eine Kerbe oberhalb der Mitte und der andere Ofenrost um eine Kerbe unterhalb der Mitte platziert.

Schritt 3

Halten Sie das Rack fest, mit einer Hand auf jeder Seite. Stellen Sie sicher, dass die erhöhte Kante des Ständers zum Ofen zeigt. Setzen Sie das Rack in einem Winkel von 45 Grad in die gewünschte Kerbe ein und drücken Sie es hinein, bis die angehobene Kante die Sicherungskerbe passiert.

Schritt 4

Senken Sie das Ofengestell in eine waagerechte Position und drücken Sie es weiter in Richtung Ofenrückseite, bis es einrastet.