Skip to main content

So messen Sie ein Ersatzfenster

Wenn Sie die alten Fenster Ihres Hauses satt haben und darüber nachdenken, sie zu ersetzen, müssen Sie unbedingt Ersatzfenster kaufen, die dem Stil Ihres Hauses entsprechen. Noch wichtiger als Stil und Energieeffizienz ist es jedoch, die Fensteröffnung richtig messen zu können, um ein Ersatzfenster in der richtigen Größe zu kaufen.

Bestimmen Sie, ob Sie eine grobe Öffnung verwenden oder die Fenster innerhalb des vorhandenen Fensterrahmens installieren. Es ist einfacher, die grobe Öffnung mit dem vollständigen Entfernen des alten Fensters zu messen, dies kann jedoch in der Regel durch Entfernen der Blende erfolgen. Nicht alle Ersatzfenstergrößen sind in lokalen Baumärkten erhältlich. Möglicherweise müssen Sie mehrere Wochen warten, bis der Hersteller ein Fenster für die Abmessungen Ihres Ersatzfensters erstellt.

Messen Sie die Breite des Fensters. Am besten messen Sie die Fensteröffnung an drei Punkten. Messen Sie die oberste Breite des Fensterrahmens, die Mitte und dann die Unterseite. Obwohl ein ungeschultes Auge möglicherweise nicht bemerkt, wenn die Fensteröffnung nicht perfekt parallel und äquidistant ist, kann das Maßband ungleichmäßige Öffnungen erkennen.

Bewerten Sie die Höhe der Fensteröffnung. Ähnlich wie beim Messen der Breite messen Sie die Höhe. Messen Sie in Abhängigkeit von der Breite des Fensters die Fensterhöhe an mindestens zwei Punkten, vom Schweller bis zum oberen Rand der Öffnung. Wenn es sich um eine breite Öffnung handelt, messen Sie an drei Punkten, den beiden Seiten und der Mitte.

Bestimmen Sie die kleinsten Breiten- und Höhenmessungen. Wenn die Fensterbreite oder -höhe um bis zu 1/2 Zoll variiert wurde, verwenden Sie die kleinsten Maße für das Höhen- und Breitenfenster. Es ist viel einfacher, die Lücke mit Unterlegscheiben zu füllen, als eine Fensteröffnung zu vergrößern, da Sie Ersatzfenster bestellt haben, die 1/2 Zoll zu groß für die Öffnung sind.

Bestimmen Sie die Tiefe der Wand von der Innenverkleidung bis zum äußeren Anschlagstreifen, um die Ersatzfenster zu bestellen.

Suchen Sie eine zweite Meinung. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Messungen für den Ersatz korrekt sind, sollten Sie sich eine zweite Meinung einholen, um Ihre Messungen zu bestätigen oder zu korrigieren.