Skip to main content

Wie man Farbe von Hartholzfußböden bekommt

Egal, wie schön der Parkettboden Ihres Hauses über alles wirkt, ein auf dem Boden aufgeklebter, verstreuter Lack fesselt Ihre Aufmerksamkeit, wenn Sie an ihm vorbeigehen. Es ist zwar möglich, alle Spuren vieler Arten von Farbe zu entfernen, die Methode hängt jedoch davon ab, wie lange die Farbe auf dem Boden und die Art der Farbe war. Auf die gleiche Weise kann die Aufgabe ziemlich einfach sein oder es können mehrere verschiedene Methoden erforderlich sein, um dieses "Oops" zu löschen.

Wischen Sie frische Farbe sofort mit einem feuchten, weichen Tuch ab. Streichen Sie bei jedem Durchlauf mit einem frischen Bereich des Tuches darüber, um ein Ausbreiten der Farbe zu vermeiden. Papiertücher und ein frisches, feuchtes Tuch verwenden, so dass die Farbe leichter und leichter wird, bis sie vollständig verschwindet.

Entfernen Sie die gummiartige Farbe, indem Sie sie vorsichtig mit dem Fingernagel, dem Rand einer Geschenkkarte, einem Plastikmesser oder der Schüssel eines Plastiklöffels abnehmen. Kratzen Sie sanft über die Farboberfläche, beginnen Sie an einer Außenkante und arbeiten Sie in Richtung Mitte, bis Sie das meiste oder alles davon entfernt haben. Verwenden Sie keine Werkzeuge aus Metall, die die Oberfläche des Fußbodens beschädigen könnten.

Polieren Sie die Farbe vorsichtig mit feinkörnigem Schleifpapier in Richtung der Holzmaserung, so dass Ihre Schleiffläche so weit wie möglich auf die Farbe beschränkt ist. Fahren Sie mit dem Schleifen fort, bis Sie den größten Teil oder die gesamte Farbe entfernt haben, ohne die Bodenbeschaffenheit zu beeinträchtigen. Wischen Sie den Staub von Zeit zu Zeit mit einem weichen Tuch ab, um Ihren Fortschritt zu überprüfen.

Tauchen Sie ein Wattestäbchen in Alkohol ein. Den Tupfer über die restliche Farbe streichen und häufig mit einem weichen Tuch abtupfen. Wenn die Farbe nicht sofort auftaucht, halten Sie den nassen Tupfer etwa eine Minute lang auf der Farbe und reiben Sie den Tupfer vorsichtig hin und her, bevor Sie den Bereich mit dem Tuch abtupfen.


Kathy Adams

Kathy Adams ist eine preisgekrönte Autorin. Sie ist eine begeisterte Heimwerkerin, die zufällige Gegenstände gleichermaßen zu neuen zweckdienlichen Kreationen umsetzt. Sie unterstützt Gemeinschaftsgärtnereien und schreibt über gesunde Alternativen zu Haushaltschemikalien. Sie hat zahlreiche DIY-Artikel für Farben- und Dekorfirmen sowie für Black + Decker, Hunker, SFGate, Landlordology und andere geschrieben.