Skip to main content

So decken Sie eine Schachtel mit Teppich ab

Teppich ist sehr robust und vielseitig. Es kann einfach auf eine Reihe von Oberflächen wie Böden, Wände und sogar Boxen angewendet werden. Ob Holzkiste oder Karton, das Abdecken einer Kiste mit Teppich ist unkompliziert und unkompliziert. Wenn Sie es richtig machen, sehen Sie keine Nähte, und die abgedeckte Schachtel wird jahrelang eingesetzt. Sie brauchen nur die richtigen Werkzeuge und Kleber.

Schritt 1

Messen Sie die Länge und Breite in Zoll aller Seiten der Box, die Sie abdecken möchten. Notieren Sie die Maße auf Papier.

Schritt 2

Kaufen Sie die richtige Menge Teppich, um Ihre Schachtel abzudecken. Um zu bestimmen, wie viel Teppich Sie benötigen, rechnen Sie Ihre Maße zusammen, rechnen Sie die Zoll in Fuß um und addieren Sie dann 2 Prozent. Sie möchten einen zusätzlichen Teppich, falls Sie falsch berechnet haben oder während des Schneidvorgangs etwas passiert.

Schritt 3

Drehen Sie den Teppich auf die Rückseite. Markieren Sie mit Ihrem Maßband die erste Maßeinheit für eine Seite der Box aus der Zahl, die Sie in Schritt I notiert haben. Markieren Sie Länge und Breite mit einem Stift oder Marker.

Schritt 4

Verwenden Sie eine Kreidelinie, um eine gerade Linie der Länge und Breite Ihrer ersten Messreihe zu platzieren, damit Sie Ihre Schnitte durchführen können.

Schritt 5

Schneiden Sie den Teppich aus, indem Sie ein Lineal auf die Kreidelinie legen, und schneiden Sie dann das Lineal mit einem Universalmesser entlang. Schneiden Sie zuerst das Längenmaß und dann die Breite ab. Tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen.

Schritt 6

Legen Sie das abgeschnittene Stück Teppich auf die entsprechende Seite der Schachtel. Der Teppich sollte gerade und bündig sein und die Schachtelseite nicht überlappen. Wenn der Teppich über einer Seite hängt, nehmen Sie das Stück aus der Schachtel und schneiden Sie den Überstand mit einem Lineal und Ihrem Universalmesser ab. Arbeite langsam und versuche, einen gleichmäßigen Schnitt zu bekommen.

Schritt 7

Tragen Sie Kontaktzement sowohl auf die Schachtel als auch auf die Rückseite des Teppichs auf, wenn Sie eine Schachtel bedecken, die nicht aus Karton besteht. Verwenden Sie eine kleine Farbrolle, um sie gleichmäßig auszurollen, nachdem Sie sie aus der Tube gespritzt haben. Wenn Sie eine Pappschachtel bedecken, verwenden Sie einen Sprühkleber auf der Schachtel und der Rückseite des Teppichs. Ein Kontaktzement ist zu schwer für einen Karton.

Schritt 8

Richten Sie das Teppichstück gerade aus und legen Sie es langsam auf die Schachtel. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor und drücken Sie sie fest nach unten. Der Teppich sollte auf der Schachtel vollständig bündig und gerade sein.

Schritt 9

Verwenden Sie einen Lappen oder ein Handtuch, um überschüssigen Kleber von der Seite der Box abzuwischen. Lassen Sie die Bindung 5 bis 10 Minuten trocknen, bevor Sie zur nächsten Seite übergehen.

Schritt 10

Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 10 für die anderen Seiten der Box. Stellen Sie sicher, dass jede Seite bündig und gerade zu den anderen Seiten der Box ist.