Skip to main content

Tötet Talstar Flöhe?

Von 2.000 Flöhen stören nur wenige Ihr Zuhause, Ihre Haustiere oder Ihr Vieh. Flöhe sind unglaublich hart, vor allem ihre Eier, daher müssen sie möglicherweise außerhalb Ihres Hauses und Ihres Rasens sowie innerhalb Ihres Hauses bekämpft werden. Talstar ist eine beliebte Pestizidmarke, sollte jedoch nur im Freien verwendet werden. Talstar wird hauptsächlich zur Kontrolle von Termiten eingesetzt.

Tötet Talstar Flöhe?

Typen

Talstar gibt es in zwei Ausführungen - flüssig und granuliert. Die Flüssigkeit ist ein Konzentrat, das sich am besten eignet, wenn Sie auf Rasen oder in Gärten sprühen möchten, in denen viele Arten von Schädlingen, einschließlich Flöhen, herumhängen und darauf warten, dass ein warmblütiger Körper darauf springt. Da Talstar 74 andere Schädlinge für Haus- und Gartenschädlinge töten kann, bevorzugen Sie möglicherweise das Spray den Körnern, die dazu neigen, nur Bodenschädlinge zu töten.

Identifizierung

Der Wirkstoff in Talsar wird Bifenthrin genannt, das sich in einer Art Pestizid, den Pyrethroiden, befindet. Sie wirken direkt auf das Nervensystem des Flohs (oder eines anderen Opfers). Sein Gift wirkt so, dass die Nerven des Insekts ständig stimuliert werden. Dies lähmt das Insekt und tötet es. Es gibt andere Schädlingsbekämpfungsmittel für den Außenbereich, die Bifenthrin enthalten, obwohl sie nicht so bekannt sind wie Talstar.

Warnung

Talstar tötet Fische ebenso effektiv wie Insekten. Legen Sie es nicht auf Ihre Haut oder die Körper von Säugetieren, Vögeln oder Reptilien, da diese vergiftet werden. Bitte verwenden Sie andere von Ihrem Tierarzt verordnete Flohbekämpfungsmittel. Verwenden Sie es nicht in Innenräumen, da Talstar viel zu stark ist und Sie an Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Atemnot erkranken kann. Wenn Sie glauben, Sie seien vergiftet oder reagieren Sie auf Talstar, rufen Sie sofort einen Arzt an.

Theorien / Spekulation

Talstar wird von einigen Umweltgruppen als zu mächtig eingestuft, um von einem durchschnittlichen Hausbesitzer genutzt zu werden. Wenn es regnet, wäscht sich ein Talstar von Ihrem Rasen und gelangt in das Grundwasser. Es wurde die Hypothese aufgestellt, dass Bifenthrin Geburtsfehler, Krebs oder Autismus verursacht. In einigen Staaten in Amerika wird der Verkauf von Talstar über die Post nicht gestattet.

Prävention / Lösung

Talstar tötet ausgewachsene Flöhe effektiv, aber keine Flöheier. Dies bedeutet, dass Sie Talstar erneut anwenden müssen, um die nächste Generation zu erhalten. Sie müssen Granulate mindestens zweimal im Abstand von 10 - 14 Tagen aufsprühen oder auflegen. Talstar ist viel zu mächtig für einen Haustierbefall. Diese sollten mit Hilfe Ihres Tierarztes erledigt werden.