Skip to main content

Hostasorten in Florida

Hosta-Pflanzen bieten mehr als 40 Arten, von denen jede üppige Blätter produziert und sich in schattigen Gärten auszeichnet. Sie werden in den meisten Teilen des Landes angebaut und variieren stark in Größe, Form, Farbe und Textur. Mit seiner fast ganzjährigen Sonne und dem warmen Wetter kann Florida ein idealer Ort für bestimmte Hostasorten sein. Die Anbauer sollten darauf achten, einen für ihre Zone geeigneten Standort auszuwählen und ausreichend Schatten zu bieten.

Bestimmte Arten von Hosta-Pflanzen werden in Florida gut abschneiden.

Aphrodite Hosta

Die Aphrodite hosta ist eine mittelgroße Sorte, die im Frühling und Sommer große weiße Blüten produziert. Wie andere Arten der Art sind sie am besten für einen nährstoffreichen, pH-ausgeglichenen Boden, der insbesondere im Sommer feucht gehalten wird. Aphrodite eignet sich am besten in den USDA-Zonen 3 bis 9, sollte jedoch nicht in Gegenden gepflanzt werden, in denen sie der strengen Nachmittagssonne ausgesetzt sind. Die Aphrodite-Hosta wird maximal 24 Zoll groß. Wenn die Pflanze in trockenen Jahreszeiten und über längere Hitzeperioden gut bewässert wird, kann die größte Anzahl von Blüten erzeugt werden. In einigen Gegenden kann es erforderlich sein, die Aphrodite vor Rehen zu schützen, da bekannt ist, dass sie die Blätter abstreifen.

Big Boy Hosta

Die Big Boy-Hosta gehört zu den größten Arten in der Familie. Es kann bis zu 28 cm hoch werden und produziert breite Blätter mit einer glänzenden grünen Farbe. Wie andere Hostasorten ist der Big Boy extrem schattentolerant und eignet sich gut, wenn er in schattigen Bereichen und unter großen Bäumen gepflanzt wird. Es ist in der Regel schnell wachsend und erfordert nach der Etablierung wenig Pflege. Wenn Sie in einem Gebiet mit starker Sonneneinstrahlung und in Zeiten ausgedehnter Hitze gepflanzt werden, muss möglicherweise mehr Wasser zugeführt werden, als empfohlen wird. Es ist wichtig, den Boden feucht zu halten, aber nicht nass. Big Boy hosta wird in den Zonen 4 bis 9 gut abschneiden.

Sommer-Dufthosta

Der Sommerduft ist eine große Vielfalt, die bis zu 35 Zoll hoch werden kann. Es produziert herzförmige Blätter mit tiefgrüner Mitte und cremefarbenem Rand. Wenn sie mit nährstoffreichem Boden und viel Wasser versorgt wird, wächst diese schattenliebende Staude schnell. Um die allgemeine Gesundheit zu erhalten, sollten sich die Züchter bewusst sein, in besonders sonnenreichen Gebieten zu pflanzen, besonders am Nachmittag. Ideal als Füller unter großen Bäumen oder in anderen Schattenbereichen. Die Blüten zeichnen sich durch ihren Duft und ihre helle Lavendelfarbe aus.

Royal Standard Hosta

Der Royal Standard wächst normalerweise zwischen 18 und 24 Zoll und enthält große Blätter mit einem glänzenden Finish. Sie eignen sich gut bei Floridas warmem Wetter, sollten jedoch an einer Stelle gepflanzt werden, an der Schatten vorhanden ist. Es sollte viel Wasser gegeben werden; Der Boden wird feucht gehalten, aber nicht nass. Dies ist besonders während längerer Hitzeperioden wichtig. Royal Standard produziert große weiße Blüten, die einen schwachen, angenehmen Geruch haben. Es ist die ideale Wahl, um einem schattigen Gartenbereich Farbe und Textur zu verleihen.