Skip to main content

So fügen Sie einer Regenlampe Öl oder Flüssigkeit hinzu

Ein wahrer Knaller aus der Vergangenheit. Regenlampen können einen nostalgischen Rückschlag bewirken, wenn sie in Ihrem Zimmerdekor stehen. Wenn Ihre Lampe zu wenig Öl hat oder wenn Sie gerade eine eigene vintage Schönheit erworben haben und die Flüssigkeit ersetzen müssen, können Sie dies mit nur einer Zutat und wenigen einfachen Schritten tun.

credit: Graphic Designer / iStock / GettyImagesSo fügt man einer Regenlampe Öl oder Flüssigkeit hinzu

Was ist eine Regenlampe?

Regenlampen sind dekorative elektrische Beleuchtungskörper, die ebenso dekorativ wie praktisch sind. Regenlampen sind normalerweise zylindrisch und bestehen aus einer Metalloberseite und -sockel, von denen letztere einen verborgenen Motor trägt. Ein Netz aus Angelschnur zieht sich um das Zentrum, wo sich manchmal eine von Blumen umgebene Skulptur der Göttin Venus befindet.Der Motor pumpt Öl an die Oberseite der Lampe, was dazu führt, dass das Netz der Angelschnur durch kleine Löcher nach unten läuft, um den Effekt von fallendem Wasser oder Regen zu erzeugen.

Welche Art von Öl sollte verwendet werden?

Damals wurden Regenlampen mit ihrem eigenen "Regenlampenöl" verkauft, das aus Drakeol # 35 bestand. Diese Öle sind immer noch online über Einzelhändler erhältlich, dienen jedoch meist als Neuheit, da dieses spezielle Öl für die Funktion der Lampe nicht erforderlich ist. Die praktischere Option ist Mineralöl, das sowohl erschwinglich als auch in den meisten Drogerien erhältlich ist, obwohl Paraffinöl bekanntermaßen auch gut funktioniert und in Baumärkten, Handwerksbetrieben und großen Einzelhändlern zu finden ist. Einige Leute verwenden Glycerin, aber Wasser wird nicht empfohlen, da es zu schnell verdunstet und die Lampe nicht mehr zu regnen scheint.

Wie man das Öl hinzufügt

Bevor Sie mit dem Hinzufügen oder Austauschen des Öls in Ihrer Regenlampe beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie eine ebene, stabile Oberfläche zum Arbeiten finden und den Bereich mit einer Plastikabdeckung und mehreren Handtüchern auskleiden. Papier- oder Stoffhandtücher funktionieren, also wählen Sie, was Sie bevorzugen. Dann schalten Sie die Lampe ein. Entlang der Basis sehen Sie kleine Löcher in einer Auffangschale unten. Fügen Sie vorsichtig Öl hinzu, indem Sie jeweils eine kleine Menge in diese Löcher gießen. Die Lampe sollte nach dem Einfüllen von etwa einem halben Liter Öl den Regeneffekt wieder aufnehmen. Warten Sie daher einige Minuten, um zu sehen, ob für Ihre Lampe ausreichend Öl zum Starten erforderlich ist. Wenn dies nicht der Fall ist, fügen Sie jeweils mehr als einen halben Liter hinzu und halten Sie regelmäßig an, um zu prüfen, ob die Lampe wieder funktioniert.


Krissy Howard

Krissy Howard ist ein freiberuflicher Schriftsteller mit Sitz in New York, der sich auf die Erstellung von Inhalten hinsichtlich Tierpflege, Hautpflege, Gartenarbeit und originellem Humor spezialisiert hat. Ihre Arbeiten wurden bei Reader's Digest, Hello Giggles und Reductress veröffentlicht.