Skip to main content

Einstellen einer Torsionsfeder-Garagentür

Die Torsionsfeder erleichtert das Öffnen und Schließen des Garagentors. Auf jeder Seite des Garagentors befinden sich zwei Torsionsfedern. Die Federn befinden sich im oberen Teil des Garagentors. Wenn sich das Garagentor nicht richtig öffnet oder schließt, überprüfen Sie die Spannung der Torsionsfedern auf erforderliche Einstellungen. Möglicherweise müssen Sie sich von jemandem helfen lassen, der die Torsionsfeder justiert, da dies potenziell gefährlich sein kann.

Schritt 1

Suchen Sie nach einem rötlichen Kegel an der Torsionsfeder. Der Kegel befindet sich auf der Torsionsfeder auf der linken Seite von der Garagentormitte entfernt. In diesem Kegel befinden sich Kerben, mit denen die Spannung in der Torsionsfeder eingestellt wird.

Schritt 2

Verwenden Sie eine Metallstange, um die erste Kerbe des Kegels einzukleben. Die Stange muss mindestens 18 Zoll lang sein und einen Durchmesser von 1/2 Zoll haben. Diese Stange hält die Feder in Position, während Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3

Nehmen Sie einen Schraubenschlüssel, um die zwei Schrauben am Konus zu lösen. Die Schrauben müssen gelöst werden, um den Kegel zu bewegen und die Spannung der Stange einzustellen. Lassen Sie die Stange von einer anderen Person festgehalten werden, um sicherzustellen, dass sie nicht herauskommt, wenn Sie mit dem Lösen der Schrauben beginnen. Wenn sich der Stab löst, könnte die Torsionsfeder schnappen und Körperverletzungen verursachen.

Schritt 4

Erhalten Sie eine andere Metallstange der gleichen Größe. Sobald die Schrauben gelöst sind, legen Sie die zweite Metallstange in eine gegenüberliegende Aussparung am Kegel und drehen Sie beide Stangen nach rechts oder links, je nachdem, ob Sie die Spannung festziehen oder lösen. Wenn sich das Garagentor leicht öffnet und schließt, muss es festgezogen werden. Drehen Sie die Stangen nach rechts. Um die Spannung zu lösen, drehen Sie sie nach links.

Schritt 5

Schrauben festziehen. Entfernen Sie eine Stange und halten Sie die andere Stange fest, bis die Schrauben festgezogen sind.