Skip to main content

Wie viele Zementsäcke befinden sich in einem kubischen Hof?

Während niemand genau weiß, wie lange Zement existiert, sind sich die Historiker sicher, dass die Römer ihn seit Jahrtausenden im Großbau einsetzen. Zement ist kein Baumaterial an und für sich; Es ist eigentlich eher ein Bindemittel oder "Klebstoff", der verwendet wird, um andere Materialien zusammenzufügen, um Beton zu erzeugen. Dies ist zu berücksichtigen, wenn Sie berechnen, wie viele Zementsäcke Sie für ein bestimmtes Volumen benötigen.

Sie können das Verhältnis von dunklem Gestein und hellem Zement in dieser Fliese deutlich erkennen.

Zusammensetzung

"Portlandzement" ist die Sorte, die wir heute am besten kennen. Die Hersteller erzeugen dieses Bindemittel durch Erwärmen von Kalkstein und Ton auf etwa 2600 Grad Fahrenheit, setzen Kohlendioxidmoleküle frei und erzeugen Calciumoxid (oder Schnellkalk). Nach dem Mischen mit anderen Materialien wie Gips haben Sie einen Zement, der in reiner Form als Mörtel oder Einpressmörtel wirken kann oder Teil eines Verbundstoffs sein kann, der als Beton bekannt ist.

Beton

Beton gibt es in mindestens so vielen verschiedenen Varianten wie Stahllegierungen oder Quiche, aufgrund der vielen verschiedenen Permutationen, die sich aus seinen drei primären Trockenbestandteilen und einer beliebigen Anzahl von Zusatzstoffen ableiten lassen. Betonmischungen beziehen sich auf das Gewicht und nicht auf das Volumen. Die heute gebräuchlichste Mischung verwendet einen Teil Portlandzement, 1/2 Teil Wasser, zwei Teile Trockensand und einen Teil Schotter. Die beiden letzteren sind als "Aggregate" bekannt und bilden den Hauptbestandteil von Beton.

Beton mischen durch das Pfund

Vorgemischter Zement wird in Säcken unterschiedlicher Größe geliefert, die im Allgemeinen eine Größe von entweder 60 oder 80 Pfund haben. Sie müssen das Gewicht eines Zementsacks verwenden, um Ihre "Teil" -Messungen zu kalibrieren. Wenn Sie beispielsweise 80-Pfund-Zementsäcke verwenden, entspricht ein "Teil" 80 Pfund. Für eine Standardmischung mit 80-Pfund-Beuteln benötigen Sie also 40 Pfund Wasser (80 x 1/2 = 40), 160 Pfund Trockensand (80 x 2 = 160) und 80 Pfund gebrochenes Steinaggregat.

Berechnung aus dem Volumen

Diese Standardbetonmischung (die für die meisten Vormischanwendungen verwendet wird) wiegt ungefähr 133 Pfund pro Kubikfuß Beton, so dass ein Kubikyard (der 27 Kubikfuß enthält) ungefähr 3.600 Pfund wiegen wird. Bei dem angegebenen Mischungsverhältnis beträgt der gehärtete Beton etwa 22 Gew .-% Zement. So enthält ein 3.600-Pfund-Kubikyard etwa 800 Pfund Zement, was 10 der 80-Pfund-Zementsäcke oder 13,3 der 60-Pfund-Säcke ausmacht. Reiner Zement, Sand und Gesteinsbrocken haben alle etwa die gleiche Dichte, so dass ein Block aus reinem Zement mit einem Volumen von 1 Kubikmeter (etwa 3.600 Pfund) 45 Säcke Zement enthält.