Skip to main content

Die beste Möglichkeit, Schimmel von einer Kellerwand und einem Boden zu entfernen

Kellerräume sind ein idealer Standort für Schimmel- und Schimmelwachstum. Um zu verhindern, dass Ihr Keller muffig riecht, und um die Gesundheit Ihrer Familie zu schützen, sollten Sie sofort Schimmel von den Wänden und dem Boden entfernen.

Löschen

Wenn Sie Gummihandschuhe und Augenschutz tragen, sprühen Sie die Form feucht auf die Kellerwand und den Boden, und reiben Sie sie mit einem Schwamm ab. Laut North Dakota State University können Sie eine Kombination aus Waschmittel und Wasser verwenden, um die Form zu entfernen.

Desinfizieren

Nachdem Sie die Form entfernt haben, müssen Sie den Bereich desinfizieren. Bei den meisten glatten Oberflächen wirkt eine Kombination aus einer halben Tasse Bleichmittel und einer Gallone Wasser. Verwenden Sie für einen Keller mit Holzwänden oder Betonböden eine Tasse Bleichmittel für eine Gallone Wasser. Wischen Sie die betroffene Stelle gut ab und lassen Sie die Bleichmittelmischung etwa 15 Minuten einwirken.

Geruch

Um sicherzustellen, dass kein muffiger Schimmelgeruch in Ihrem Keller vorhanden ist, streuen Sie gechlorte Kalk auf den Boden. Das Pulver nimmt Feuchtigkeit und den Geruch auf. Lassen Sie das Pulver stehen, bis alle Geruchsspuren verschwunden sind, und fegen Sie es auf, schlägt die University of Georgia vor.