Skip to main content

Bauvorschriften für Schlafzimmer

Bildnachweis: KatarzynaBialasiewicz / iStock / GettyImagesWenn die Hälfte der Decke 7 Fuß hoch ist, sind die Höhenbeschränkungen für ein Schlafzimmer erfüllt.

Hausbesitzer möchten oft eine Höhle, ein Büro oder einen Dachboden in ein offizielles Schlafzimmer verwandeln. Wer möchte nicht den zusätzlichen Platz für Familien oder Gäste, auch wenn er klein ist? Nenne es einfach gemütlich! (Außerdem gibt es Tricks, um ein kleines Schlafzimmer größer erscheinen zu lassen.) Und in der Lage zu sein, ein Zimmer als Schlafzimmer zu bezeichnen, wird auch Wert auf der Straße, wenn es darum geht, Ihr Haus auf dem Immobilienmarkt zu verkaufen. Es ist also genauso einfach wie ein Bett in diesem Raum zu stecken, richtig? Nicht so schnell, Freunde!

Alles, was mit dem Gebäude zu tun hat, ist kodifiziert, und Schlafzimmer bilden keine Ausnahme. Der International Residential Code (IRC), der alle drei Jahre aktualisiert wird, katalogisiert die Anforderungen an ein Schlafzimmer. Es umfasst unter anderem Quadratmeter, Deckenhöhe, Steckdosen, Beleuchtung und Lüftung, Schränke und Notausgänge. Der Kodex ist ein Modell, das von den lokalen Regierungen übernommen werden soll (und etwa 90 Prozent der Gemeinden in den Vereinigten Staaten haben es getan), aber einige Gemeinden ändern es, sodass die Regeln von Staat zu Staat variieren können. Oh, seufzt nicht bei der Bürokratie von allem. Diese Regeln sollen dazu beitragen, die Insassen - die wahrscheinlich im Bett liegen - sicher zu halten.

Lesen Sie weiter, um die Bestimmungen des IRC zu sehen. Denken Sie jedoch daran, dass Immobilienmakler, Hausinspektoren, Gutachter, Kreditgeber und Eigenheimkäufer ihre eigene Meinung darüber haben, was ein Schlafzimmer ausmacht - um die Dinge ein wenig komplizierter zu gestalten.

Größe

Ein Schlafzimmer mit Einzelbelegung muss eine Grundfläche von 70 Quadratmetern haben, in einer Richtung mindestens 7 Fuß. (Mit anderen Worten, eine geschlossene Veranda, die 5 Fuß breit ist, wird niemals qualifiziert.) Außerdem muss mindestens die Hälfte der Decke mindestens 7 Fuß hoch sein. Fügen Sie mehr Personen hinzu, die den Raum zum Schlafen nutzen, und Sie müssen für jede Person, die älter als ein Jahr ist, 50 Quadratmeter mehr Platz bieten.

credit: yuriz / iStock / GettyImagesDieser Raum scheint zu eng, um sich offiziell als Schlafzimmer zu qualifizieren.

Zugriff

Sie können nicht auf ein Schlafzimmer zugreifen, indem Sie durch ein anderes Schlafzimmer gehen. Jedes Schlafzimmer muss einen eigenen Zugang zu einem Flur oder Gemeinschaftsraum haben.

Egress

"Egress" bedeutet zu beenden. In Notfällen muss der Bewohner des Schlafzimmers zwei mögliche Ausstiegsmöglichkeiten haben. Eine davon ist offensichtlich die Tür. Als Ausgänge können Sie zwei Türen haben, sofern eine direkt nach draußen führt. (Erinnern Sie sich an den vorherigen Punkt, dass Sie keinen Zugang zu einem Schlafzimmer haben, indem Sie durch ein anderes gehen?) Oder Sie haben eine Tür und ein Fenster. Das IRC hat bestimmte Mindestanforderungen für Fenster:

  • 24 Zoll groß
  • 20 Zoll breit
  • Die Fensteröffnung muss eine Fläche von 5,7 Quadratmetern haben
  • Ein Fenster kann nicht mehr als 44 Zoll über dem Boden installiert werden, um das Herausklettern zu ermöglichen. es sollte auch nicht weniger als 24 Zoll vom Boden entfernt sein, um zu verhindern, dass Kinder herausfallen.
  • Fenster müssen leicht von innen zu öffnen sein, ohne Schlüssel, Werkzeuge oder Spezialwissen.

Die Feuercodes variieren jedoch je nach Standort. Überprüfen Sie daher Ihre örtlichen Behörden, um sicherzustellen, dass Sie sie einhalten.

Beleuchtung und Belüftung

Obwohl Sie künstliche Beleuchtung und mechanische Belüftung installieren können, um den Anforderungen eines Schlafzimmers gerecht zu werden, wird dies den Raum sicherlich in eine deprimierende Umgebung verwandeln, anstatt einen angenehmen Rückzugsort von der Welt zu sein. Treffen Sie stattdessen die Codes. Ein Schlafzimmer muss mindestens ein Fenster haben, und die Gesamtverglasungsfläche (dh die Glasfläche) aller Fenster muss mindestens 8 Prozent der Bodenfläche betragen. Der offene Zugangsbereich bei geöffneten Fenstern muss mindestens 4% der Bodenfläche betragen. Diese Beleuchtungs- und Belüftungsanforderungen können von mehreren Fenstern erfüllt werden.

Steckdosen

Ein Schlafzimmer muss mindestens zwei Steckdosen enthalten.

Hitze

Schlafzimmer müssen eine Quelle haben, um sie warm zu halten, sei es eine Heizung, ein Heizkörper oder eine Lüftungsöffnung aus dem Ofen. Es muss in der Lage sein, den Raum bei 68 Grad zu halten. Eine Raumheizung gilt nicht als akzeptable Wärmequelle.

credit: alvar / iStock / GettyImagesEs hat ein Fenster, es hat Wärme und ist gerade groß genug - dieses umgebaute Büro macht den Schnitt zu einem Schlafzimmer.

Schlafzimmer im Keller

Egal wo sich ein Schlafzimmer im Haus befindet, es muss allen Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Der schwierigste Teil ist der Fensterausgang. Wenn sich der Schweller unter der Erde befindet, benötigt das Fenster selbst größere Abmessungen - 9 Quadratfuß. Um ein Kellerfenster als Ausgang zu qualifizieren, müssen Sie möglicherweise auch Fensterbrunnen installieren, um Fenster zu vergrößern und den Zugriff zu ermöglichen. Die Grundfläche des Brunnens darf maximal 44 cm über dem Boden des Schlafzimmers liegen. Wenn sich der Boden des Brunnens mehr als 44 Zoll unter dem Boden befindet, müssen Sie eine dauerhafte Leiter oder Treppe installieren, die jedoch nicht mehr als 6 Zoll von den Wänden des Brunnens ausgehen kann. Außerdem muss der Brunnen 36 Zoll breit sein und sich 36 Zoll aus dem Fenster heraus erstrecken, damit im Notfall jemand passieren kann. Warum wird dies so detailliert beschrieben? Um Feuerwehrleute unterzubringen, die möglicherweise ein- und ausgehen müssen, um Leben zu retten.

Rauch- und Kohlenmonoxid-Alarme

Jedes Schlafzimmer muss einen Rauchmelder enthalten, der an der Decke oder an der Wand in der Nähe der Schlafplätze angebracht ist. In einigen Ländern müssen Häuser mit angebauter Garage oder Gasgeräten über Kohlenmonoxidalarme in den Schlafzimmern verfügen. Ältere Häuser müssen diesen Sicherheitsstandard nicht erfüllen, es sei denn, es wurden Ergänzungen vorgenommen.

Kredit: Chimpinski / iStock / GettyImagesSmoke-Alarme sind gesetzlich vorgeschrieben

Schränke

Schränke werden als eine Sache oder eine Praxis und Bequemlichkeit in ein Haus eingebaut, nicht als gesetzliche Anforderung. Obwohl viele Hauskäufer normalerweise einen Schrank in einem Schlafzimmer erwarten, gibt der IRC keinen vor. Wenn Sie ein Zimmer in ein Schlafzimmer umwandeln und entscheiden, ob Sie einen Schrank dafür einrahmen möchten, sollten Sie den Markt in Ihrer Nähe und die Art Ihres Eigenheims berücksichtigen. In viktorianischen Häusern gibt es häufig keine Schlafzimmerschränke, sodass das Fehlen eines Schranks wahrscheinlich keine Augenbraue hebt. Für ein neueres Zuhause in einer Unterteilung ist es eine andere Geschichte. Auf der anderen Seite definieren viele Immobilienmakler ein Schlafzimmer mit einem Fenster, einer Tür, die sich schließt, und einem Schrank.

Septische Systeme

Nun, hier ist etwas, woran Sie wahrscheinlich nicht gedacht hätten. In einigen Bundesstaaten, wie beispielsweise in Massachusetts, wird die Vermarktung eines Hauses nicht gestattet, da es über mehr Schlafzimmer verfügt, als das septische System vorgesehen ist. Wenn Sie also über ein Abwassersystem verfügen, überprüfen Sie die Aufzeichnungen in Ihrem Haus in Ihrem Rathaus und informieren Sie sich über die Anforderungen für die Umwandlung eines Ersatzraums in ein Schlafzimmer.