Skip to main content

So entfernen Sie einen festen Kunststoff-Schraubdeckel

Unternehmen verwenden Schraubdeckel aus Kunststoff für alle Arten von Gefäßen und Flaschen. Die Deckel halten Lebensmittel und andere Gegenstände frisch, indem sie die Luft fernhalten. Schraubdeckel sind jedoch oft zu fest angezogen und lassen sich nur schwer entfernen. Viele Menschen leiden auch unter Erkrankungen, die das Greifen und Verdrehen von Objekten erschweren. Glücklicherweise gibt es mehrere Methoden und Geräte, um diese Aufgabe zu unterstützen. Die Wahl der richtigen Methode oder Vorrichtung für die Größe des Deckels und den Dichtheitsgrad ist der Schlüssel zum Entfernen festsitzender Kunststoffdeckel.

Kredit: Medioimages / Photodisc / Photodisc / Getty ImagesDer junge Junge hält ein eng anliegendes Plastikglas

Schritt 1

Trocknen Sie Ihre Hände gründlich ab, bevor Sie versuchen, einen Deckel abzunehmen. Hände, die ölig sind, verlieren die Reibung, wodurch die Hände rutschen.

Schritt 2

Lass heißes Wasser über den Deckel laufen. Das Wasser kann den Deckel etwas lösen. Kombinieren Sie diese Spitze mit einer Greifvorrichtung, wenn sich der Deckel nicht öffnen lässt. Verwenden Sie Latex-Spülhandschuhe, wenn kein anderer Artikel verfügbar ist. Die Handschuhe erzeugen mehr Reibung, aber Gummiartikel sind besser gegen Kunststoffe als Latex.

Schritt 3

Kaufen Sie eine Gummiauflage, um noch mehr Reibung zu erzeugen. Einige Unternehmen bieten Gummipads an, die speziell für die Handhabung von Gefäßen und Flaschenverschlüssen entwickelt wurden. Legen Sie die Gummiauflage um den Deckel, halten Sie sie fest und drehen Sie sie. Diese Pads eignen sich für kleine Getränkeflaschen und größere Deckel, da sie sich jeder normalen Form anpassen.

Schritt 4

Holen Sie sich einen gummiartigen Greifer in Zangenform für härtere Aufgaben. Diese Gegenstände erzeugen mehr Greifkraft, wenn die Person schwache Hände hat. Positionieren Sie einfach die Griffe um den Deckel und drehen Sie den Greifer. Prüfen Sie, welche Deckelgrößen der Greifer öffnen kann. Einige dieser Produkte öffnen nur kleinere Deckel. Betrachten Sie auch den Preis. Diese Greifer kosten mehr als ein einfaches Gummipolster.

Schritt 5

Holen Sie sich einen Bandschlüssel aus Ihrer Werkzeugkiste, falls Sie einen haben.Zentrieren Sie den Riemen um den Deckel, ziehen Sie ihn fest und ziehen Sie ihn mit dem Griff entgegen dem Uhrzeigersinn.

Schritt 6

Kaufen Sie einen elektrischen Dosenöffner. Dieses Elektrogerät passt für die meisten Schraubdeckelgrößen. Es funktioniert gut für diejenigen, die fast keine Greifkraft haben. Elektrische Öffner kosten mehr als die anderen Artikel, und einige Öffner haben eine Begrenzung für die Gefäß- oder Flaschenhöhe. Überlegen Sie, wie oft ein Öffner für ein bestimmtes Zuhause benötigt wird, und wägen Sie dies gegen den Preis ab.