Skip to main content

Wetterfeste künstliche Blumen und Pflanzen

Künstliche Pflanzen und Blumen sind großartige Möglichkeiten für diejenigen, die keinen grünen Daumen haben. Für die Dekoration im Freien ist es am besten, nach künstlichen Pflanzen zu suchen, die für die Anzeige im Freien bestimmt sind. Diese Pflanzen stammen aus der Fabrik, ihr Laub ist wetterfest beschichtet. Wenn Ihre künstlichen Pflanzen und Blumen für den Innenbereich hergestellt werden, können sie wetterfest sein. Alle für Terrassenmöbel hergestellten Sprühschutzmittel funktionieren. Sobald die Blätter überzogen sind, werden sie dem schlechtesten Wetter standhalten können.

Halten Sie künstliche Pflanzen mit ein wenig Stoffspray wetterfest.

Schritt 1

Lose Ablagerungen von der künstlichen Pflanze abstauben. Ein niedrig eingestellter Haartrockner ist ein effizientes Werkzeug, wenn Sie ein Verlängerungskabel haben oder eine Druckdose verwenden. Füllen Sie für kleinere Freilandpflanzen einen großen Beutel mit 1/2 Tasse Salz oder Maismehl. Tauchen Sie die Pflanze ein und schütteln Sie sie 90 Sekunden lang. Das Salz und das Maismehl nehmen den gesamten losen Rückstand auf.

Schritt 2

Wischen Sie anhaftenden Schmutz mit einem Tuch ab, das mit einer Lösung aus gleichen Teilen Wasser und weißem Essig getränkt ist.

Schritt 3

Beschichten Sie das Laub der Pflanze mit einer schützenden Stoffschicht. Beschichten Sie das Laub gemäß den Anweisungen des Herstellers. Lassen Sie die Schicht trocknen und tragen Sie eine zweite Schicht auf.