Skip to main content

So befestigen Sie Plexiglas an Holz

Plexiglas wird in vielen verschiedenen Anwendungen als Ersatz für Glas verwendet. Es ist stärker als Glas und flexibler. Es kann als Ersatz für Fensterglas und für andere Haushaltsaufgaben verwendet werden. Manchmal muss Plexiglas an Holz befestigt werden. Während das Anbringen von Plexiglas an Holz wie eine schnelle und einfache Aufgabe erscheint, sind einige detaillierte Schritte erforderlich, die befolgt werden müssen, damit das Plexiglas nicht ausbricht und auseinander fällt.

Bei der Befestigung von Plexiglas an Holz ist Vorsicht geboten.

Schritt 1

Legen Sie das Plexiglas auf eine ebene Fläche und zeichnen Sie an jeder Ecke einen kleinen Punkt mit einer schwarzen Markierung. Positionieren Sie den Punkt 1 Zoll von jeder Seite. Dies ist der Ort der vorgebohrten Löcher. Sie müssen mindestens 1 Zoll von der Kante entfernt sein, um zu verhindern, dass der Bohrer die Kante erreicht.

Schritt 2

Befestigen Sie einen 1/4-Zoll-Bohrer an einer Bohrmaschine und platzieren Sie den Bohrer direkt über einer der vier Markierungen auf dem Plexiglas. Drücken Sie den Abzug und bohren Sie gerade in das Plexiglas, bis der Bohrer durchgeht. Wiederholen Sie den Vorgang für alle schwarzen Markierungen.

Schritt 3

Stellen Sie das Plexiglas auf das Holz. Positionieren Sie es auf dem Holz, wo es installiert werden soll. Bringen Sie einen Phillips-Bohrer an der Bohrmaschine an und positionieren Sie eine Holzschraube durch das Plexiglas. Drücken Sie es gegen das Holz und bohren Sie es, bis der Kopf mit dem Plexiglas bündig ist.

Schritt 4

Gehen Sie zum nächsten Loch im Plexiglas und installieren Sie die nächste Holzschraube genauso wie die erste, die installiert wurde. Bringen Sie die letzten beiden Holzschrauben an den letzten verbleibenden Ecken an. Überprüfen Sie das Plexiglas und stellen Sie sicher, dass es fest mit dem Holz verbunden ist. Fügen Sie bei Bedarf auf jeder Seite zusätzliche Schrauben hinzu.