Skip to main content

So reinigen Sie das Filtersieb eines Kenmore-Geschirrspülers

Wenn das Geschirr nach einem Spülvorgang in der Spülmaschine immer noch schmutzig ist, sind die Filter für eine Reinigung möglicherweise lange überfällig. Die Spülmaschine ist zu einem praktisch unmöglichen Leben geworden, wenn Sie einmal einen gehabt haben. In vielen Küchen ist es selbstverständlich, dass die Wartung der Spülmaschine nicht lange in Betracht gezogen wird, es sei denn, es treten Probleme auf. Wenn Sie eine Kenmore-Geschirrspülmaschine ordnungsgemäß reinigen, indem Sie das Filtersieb reinigen, kann dies dazu beitragen, dass überhaupt keine Störungen auftreten.

Spülmaschine funktioniert nicht richtig?

Schritt 1

Ziehen Sie Gummihandschuhe an und leeren Sie das Geschirr von der Spülmaschine.

Schritt 2

Nehmen Sie das Gestell vom Boden des Geschirrspülers ab, um den Boden des Geschirrspülers, an dem sich ein Sprüharm und zwei filtertypische Bereiche befinden, freizulegen. Füllen Sie das Spülbecken mit heißem Wasser und Spülmittel.

Schritt 3

Schrauben Sie die Abdeckung in der Nähe des Sprüharms ab. Dieser Filter dient als Abdeckung, um zu verhindern, dass große Gegenstände und Utensilien in die Hauptpumpe geraten. Der zweite Bereich an der Rückseite des Geschirrspülers filtert andere Arten von Verunreinigungen, z. B. Lebensmittel und andere Abfälle, die auf dem Geschirr zurückbleiben. Legen Sie das abnehmbare Stück in das Spülwasser.

Schritt 4

Schrauben Sie die Filter auf der Rückseite des Geschirrspülers ab. In diesem Bereich befinden sich zwei Arten von Filtern, ein "Grobfilter" und ein "Feinfilter". Der "grobe" Filter fängt Lebensmittelstücke ein und transportiert sie in einen anderen Bereich, der während des Spülvorgangs entsorgt werden muss. Der Feinfilter ermöglicht den Rückfluss von Wasser in den Reinigungszyklus, während alle anderen Partikel ferngehalten werden.

Schritt 5

Wischen Sie mit den behandschuhten Fingern den an den "groben" und "feinen" Filtern haftenden Inhalt aus und werfen Sie ihn in den Müll. Legen Sie die abnehmbaren Teile dieser Filter in das Spülwasser des Spülbeckens.

Schritt 6

Wischen Sie das Innere des Geschirrspülers mit einem Papiertuch ab, um Schmutz und Seifenreste zu entfernen, der den Bereich austrocknen wird, bevor Sie ihn mit einem Schwamm reinigen.

Schritt 7

Legen Sie einen Tropfen Spülmittel auf einen nassen Schwamm und wischen Sie das Innere des Kenmore-Geschirrspülers ab. Spülen Sie den Schwamm mit Wasser klar ab und reinigen Sie die Filter in der Spüle. Abspülen und mit einem sauberen Handtuch trocknen.

Schritt 8

Schrauben Sie die Filter wieder an ihren richtigen Platz. Lassen Sie den Geschirrspüler für die Endreinigung leer.