Skip to main content

So wechseln Sie den Gürtel in einem Maytag Bravos-Trockner

Die von Maytag hergestellten Bravos-Wäschetrockner verwenden einen Riemen, um die Trommel zu drehen, die die Wäsche schleudert. Der Riemen wird von einem Motor- und Flaschensystem angetrieben. Im Laufe der Zeit kann dieser Riemen abnutzen oder abreißen und die Rotation der Trocknertrommel stoppen. Manchmal kann der Gurt reißen, wenn Sie Ihren Trockner ständig überladen. Sie können diesen Riemen austauschen, ohne einen professionellen Gerätemacharbeiter anrufen und Geld für die Arbeit aufwenden zu müssen. Da die Trocknerserie Bravos eine Option zum Hinzufügen von Dampf zur Trocknungslast enthält, ist das Wechseln eines Trocknungsbandes etwas komplexer als bei anderen Trocknern.

Schritt 1

Trennen Sie Ihren Bravos-Trockner von der Wand. Verwenden Sie Ihren Schlüssel, um die Wasserleitungen von der Wand zu trennen. Schieben Sie Ihren Trockner mindestens fünf Fuß von der Wand weg, um sich einen Arbeitsraum zu schaffen.

Schritt 2

Entfernen Sie die Sechskantschrauben der Rückwand mit dem 3/8-Zoll-Sockel Ihres Sockelsets. An den Rändern der Rückwand sowie unterhalb der Anschlussklemme befinden sich Schrauben. Einige Modelle verwenden Sechskantschrauben, die Sie zum Entfernen mit einem Flachkopfschraubendreher entfernen können.

Schritt 3

Lösen Sie die drei Schrauben der Steuerkonsole. Sie befinden sich auf beiden Seiten der Steuerkonsole und in der hinteren Mitte. Ziehen Sie die Konsole nach oben und wieder zurück, um sie vom Bravos Trockneroberteil zu lösen. Die zwei silbernen Halteclips auf der Rückseite der Konsole lösen sich.

Schritt 4

Trennen Sie den Kabelbaum von den Drähten des Deckelschalters, indem Sie den weißen Clip trennen, mit dem sie zusammengefügt werden.

Schritt 5

Suchen Sie die Falte zwischen der Oberseite des Trockners und der Frontplatte auf beiden Seiten der Tür. Stecken Sie Ihren Spachtel oder Flachkopfschraubendreher in jede Falte und drücken Sie ihn nach oben. Dadurch werden die beiden Halteclips geöffnet und die obere Abdeckung freigegeben.

Schritt 6

Identifizieren Sie die Riemenscheiben-Baugruppe, die sich hinten links am Bravos befindet. Schieben Sie die kleine Riemenscheibe nach vorne, um den Riemen von der Riemenscheibe und den Riemenscheiben zu lösen. Wickeln Sie den Riemen von den Riemenscheiben und der Trommel ab.

Schritt 7

Legen Sie den neuen Riemen um die Trommel und die Motorriemenscheibe. Drücken Sie die Spannrolle nach unten und legen Sie den Riemen um den Riemen. Drehen Sie die Trommel manuell, um sicherzustellen, dass der Riemen richtig gespannt ist und die Schleifenreihenfolge korrekt ist.