Skip to main content

Wie kann ich ein Patton Electric Heater Problem beheben?

Elektrische und keramische Heizungen von Patton werden von Holmes Products hergestellt. Die Patton-Serie von elektrischen Heizgeräten ist normalerweise haltbarer als die unter dem Markennamen Holmes verkauften elektrischen Haushaltsheizgeräte. Wenn Sie Probleme mit einer elektrischen Heizung von Patton haben, können Sie das Problem möglicherweise finden und beheben. Wenn es sich nicht um eine einfache Lösung handelt, empfiehlt Holmes, dass Sie sich an einen Fachmann wenden.

Schritt 1

Trennen Sie Ihre elektrische Heizung von Patton von der Steckdose. Wenn es läuft, kann sich das Gerät warm anfühlen, seien Sie also vorsichtig.

Schritt 2

Schließen Sie ein Problem mit Ihrer Steckdose aus, indem Sie es mit einem anderen elektronischen Gegenstand testen.

Schritt 3

Schauen Sie in und um das Heizgerät herum, um eventuelle Hindernisse zu überprüfen. Verwenden Sie ggf. eine Taschenlampe. Wenn Sie in der Nähe oder in der Heizung auf ein potenzielles Hindernis stoßen, verschieben Sie das Element.

Schritt 4

Stecken Sie das Heizgerät in die Steckdose, wenn Sie den Stecker herausgezogen haben. Schalten Sie es mit dem "MODE" - Knopf ein. Wenn keine Wärme austritt, ist die Einstellung möglicherweise zu niedrig. Drehen Sie den Temperaturregler auf eine höhere Einstellung.

Schritt 5

Setzen Sie das Gerät zurück, um festzustellen, ob es wieder normal funktioniert. Drehen Sie den "MODE" - Knopf in die Aus-Position und den "THERMOSTAT" -Regler in die "HI" -Position. Trennen Sie das Heizgerät 10 Minuten lang vom Netz, wenn Sie es wieder an die Steckdose angeschlossen haben. Stecken Sie den Stecker ein und drehen Sie den "MODE" - Knopf in die ON - Position, um den Reset abzuschließen.