Skip to main content

Die Nachteile von Ziegelsteinern

Eine ordnungsgemäß installierte Terrasse des Straßenbetoners verleiht Ihrem Zuhause zusätzlichen Wert und bietet gleichzeitig Platz für Unterhaltung im Freien oder einen Akzent in Ihrem Garten. Pflastersteine ​​werden normalerweise entweder aus Ziegeln oder aus Beton hergestellt. Pflastersteine ​​haben ein klassisches Aussehen mit langanhaltender Farbe und wenig Pflege, aber diese Pflasterungsoption bringt einige ästhetische und funktionelle Nachteile mit sich. Wenn Sie die Nachteile in Betracht ziehen, können Sie feststellen, ob der Ziegelstein die beste Option für Ihr Außenprojekt ist.

Kredit: Jupiterimages / Photos.com / Getty ImagesVariationen in Ziegelgrößen können die Installation schwierig machen.

Kosten

Pflastersteine ​​sind oft teurer als Betonfertiger oder andere Terrassenmaterialien. Sie geben zwischen 3 und 5 Dollar pro Quadratfuß aus, wenn Sie die Arbeit selbst erledigen, oder 12 bis 18 Dollar, wenn Sie einen Fachmann die Arbeit erledigen lassen, so Houselogic. Wenn Sie sich für die Arbeit entscheiden, benötigen Sie auch eine spezielle Säge, mit der die Ziegelsteine ​​geschnitten werden. Ein Mietpreis kann bis zu 95 USD pro Tag betragen. Sie können Kosten sparen, indem Sie im Voraus planen, alle Schnitte an einem Tag durchzuführen, sodass Sie die Säge nicht für mehrere Tage mieten müssen. Im Allgemeinen rechnen Sie mit 15 bis 20 Prozent mehr für Ziegel als Sie für Beton zahlen würden, sagt Today's Homeowner.com.

Stileinschränkungen

Betonfertiger sind in verschiedene Formen, Formen und Ausführungen erhältlich, da sie in Formen gegossen werden. Steinpflastersteine ​​haben weniger Auswahlmöglichkeiten, die meisten erscheinen als typische Rechtecke. Ziegel erhalten ihre Farbe natürlich aus verschiedenen Tonarten. Dies bedeutet, dass die Fertiger ihre Farbe besser halten, aber Sie haben auch weniger Farbauswahl als andere Fertigerwerkstoffe. Sie haben auch weniger Größenoptionen, wenn Sie Ziegelsteinfertiger verwenden. Die meisten sind im Vergleich zu den größeren Betonfertigern auf dem Markt klein.

Installation

Die geringe Größe der Pflastersteine ​​macht den Einbau mühsam. Sie müssen mehr Pflastersteine ​​platzieren, um dieselbe Fläche abzudecken, als dies bei größeren Betonfertigern der Fall wäre. Da jede Reihe Pflastersteine ​​normalerweise von der vorherigen Reihe versetzt ist, werden am Ende einige Ziegelsteine ​​vorhanden sein, die geschnitten werden müssen. Durch das Schneiden wird Zeit und Arbeit für den Installationsprozess aufgewertet. Sie können auch geringfügige Unterschiede in der Größe von einem Ziegelsteinfertiger zum nächsten feststellen. Die Dimensionsunterschiede können Ihre Installation beeinträchtigen oder Ihre Zeilen schief aussehen lassen.

Haltbarkeit

Pflastersteine ​​werden speziell für den Fußgängerverkehr entwickelt, der auf Terrassen und Gehwegen zu finden ist. Mit der Zeit wird jedoch ein starker Verkehr von Ziegelsteinen gefordert. Die Ziegelsteinpflastersteine ​​haben laut Today's Homeowner.com eine größere Chance auf Risse oder Abplatzungen als andere Straßenfertigerwerkstoffe. Im Gegensatz zu Ziegeln, die an Wänden verwendet werden, werden Ziegelsteine ​​normalerweise nicht mit Mörtel zusammengehalten, sodass Sie einen gebrochenen Ziegel ersetzen können. Einige kleine Späne und Risse wirken gealtert und können nicht wahrgenommen werden, da die Ziegelsteinpflaster im gesamten Material farbig sind.


Shelley Frost

Shelley Frost kombiniert ihre Liebe zum Basteln und Schreiben in ihrer freiberuflichen Karriere. Sie hat Erfahrungen aus erster Hand mit Fliesen, Malerarbeiten, Holzfußböden nachbessern, Beleuchtung, Dacheindeckungen und vielen anderen Baumärkten installieren. Mit regelmäßigen Projekten rund ums Haus und umfangreichen Schreibarbeiten zu diesem Thema hält sie ihre DIY-Fähigkeiten auf dem neuesten Stand.