Skip to main content

Wie man Vögel davon abhält, Mörtel zu essen

Mörtel ist in allen Ziegelhäusern zu finden. Es ist eine Mischung aus Kalk, Zement, Sand und Wasser. Mörtel wird zwischen jedem Stein aufgetragen, um sie an Ort und Stelle zu halten. Mit der Zeit kann dieser Mörtel zerbröckeln und abplatzen. Loser Mörtel ist ein Ziel für viele verschiedene Vogelarten, besonders aber für Spatzen. Diese Vögel bekommen nicht genügend Kalzium in ihrer für die Eiproduktion notwendigen Nahrung. Zuchtsperlinge fressen losen Mörtel für das Kalzium. Selbst wenn der Mörtel nicht locker ist, können die Vögel versuchen, ihm zu folgen. Es gibt einige Techniken, um diese Vögel von Ihrem Mörtel fernzuhalten.

Vögel fressen gerne Mörtel.

Schritt 1

Lokalisieren Sie alle losen Mörtel und platzieren Sie gefälschte Schlangen an den Stellen, an denen sich am meisten losen Mörtel befindet. Verbreiten Sie die Schlangen im gesamten Bereich. Dies wird dazu beitragen, die Vögel vom Mörser fernzuhalten.

Schritt 2

Platzieren Sie eine künstliche Eule in der Nähe der Veranda. Die Vögel werden dies als Raubtier sehen und es wird ihnen helfen, sie fernzuhalten. Platzieren Sie eine Eule in einem Baum im Hof. Dies verhindert, dass die Vögel in der Umgebung ein Nest bauen. Stellen Sie auch an jeder Ecke der Veranda eine Eule auf.

Schritt 3

Füllen Sie kleine Behälter mit Sand und füllen Sie sie in der Nähe der Bäume in Ihrem Garten. Die Vögel fressen den Sand anstelle des Mörtels. Die Behälter rund um den Hof ausbreiten und bei Bedarf auffüllen.

Schritt 4

Überwachen Sie die Vögel und bringen Sie die Schlangen und Eulen nach Bedarf an verschiedene Orte. Fügen Sie dem Bereich mehr hinzu, wenn der Mörtel ausgebreitet ist.