Skip to main content

Fehlerbehebung bei einem Goodman-Ofen mit sechs Blitzen

Goodman Manufacturing produziert eine Vielzahl von Öfen für den privaten und geschäftlichen Gebrauch mit Funktionen wie Luftstromrichtung in mehreren Positionen, variabler Gebläsedrehzahl und einem Bedienfeld mit einem blinkenden Licht, wenn etwas schief geht. Wenn das Licht sechsmal schnell blinkt, angehalten und dann wiederholt wird, ist eine Fehlerbehebung erforderlich, um herauszufinden, was das Problem verursacht und wie die Situation gelöst werden kann.

Schritt 1

Schalten Sie den Goodman-Ofen aus und überprüfen Sie das Netzkabel, um sicherzustellen, dass das Kabel an eine Steckdose mit mindestens 115 Volt angeschlossen ist. Die meisten Hausanschlüsse sind 120 oder mehr, wenden Sie sich jedoch an einen Elektriker, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Schritt 2

Trennen Sie alle anderen Geräte von der Steckdose und bringen Sie die sekundären Geräte an einen anderen Ort. Wenn das Licht sechsmal schnell blinkt, bedeutet dies, dass die Polarität der Versorgungsspannung umgeschaltet wurde.

Schritt 3

Setzen Sie den Schutzschalter oder die Sicherung zurück, um die Stromzufuhr zum Ofen zurückzusetzen. Warten Sie fünf Minuten, bevor Sie die Stromversorgung wiederherstellen.

Schritt 4

Überprüfen Sie alle Ansaug- und Abluftregister im gesamten Haus auf mögliche Verstopfungen.

Schritt 5

Wenden Sie sich an den Goodman-Kundendienst, wenn das Licht weiterhin blinkt, da der Druckschalterschlauch möglicherweise mit Wasser verstopft ist oder die Verdrahtung vertauscht ist. Diese Themen erfordern professionelle Unterstützung. Den Ofen ausschalten, bis der Service eintrifft.