Skip to main content

So entfernen Sie einen Fliesenboden

Oft wachsen die Leute ihre Fliesenböden so, dass sie einen glatten Glanz haben, anstatt sie stumpf zu wirken. Das Wachs kann auch verhindern, dass die Böden zerkratzen. Wenn jedoch der Wachsaufbau auf dem Boden zu dick wird oder einfach alt wird, kann der Boden schmutzig gelb aussehen. An diesem Punkt müssen Sie den Boden abstreifen und eine neue Wachsschicht darauf auftragen. Es gibt einen bestimmten Prozess zum Ablösen des Bodens, der verhindert, dass er beschädigt wird.

Schritt 1

Wischen Sie den gesamten Boden mit einem Handbesen oder dem Staubsaugerschlauch ab, um Ablagerungen aus engen Bereichen zu entfernen, in denen ein normaler Besen nicht passt.

Schritt 2

Verdünnen Sie Ihren Stripper mit Wasser gemäß den Anweisungen auf der Dose und gießen Sie ungefähr eine halbe Gallone der Mischung in einen Eimer. Beginnen Sie mit dem Auftragen des Bodens in der Ecke des Bodens, die am weitesten vom Eingang des Zimmers entfernt ist. Sie arbeiten sich dann rückwärts.

Schritt 3

Wählen Sie zunächst einen Abschnitt mit einer Länge von ungefähr 2 bis 4 Fuß. Tauchen Sie Ihren Pinsel in den Eimer und streichen Sie eine ein Viertel Zoll dicke Schicht Stripper auf den Bodenbereich. Lassen Sie den Stripper auf diesen ersten Abschnitt setzen, während Sie ihn auf einen zweiten Abschnitt von ungefähr derselben Größe anwenden. Gehen Sie dann zurück zum ersten Abschnitt, damit Sie das Wachs abscheuern können.

Schritt 4

Entfernen Sie das Wachs, indem Sie zuerst versuchen, es mit einem Spachtel abzureiben. Entfernen Sie dann den verbleibenden Rückstand mit einer groben Zahnbürste. Schieben Sie das Wachs mit einem Gummispachtel oder einem Rakel in eine Staubpfanne. Lass es nicht auf deinem Boden sitzen.

Schritt 5

Benetzen Sie einen Schwamm mit lauwarmem Wasser unter dem Wasserhahn. Dann wischen Sie mit dem ersten Abschnitt der Kachel. Spülen Sie den Schwamm nach Bedarf ab, bis er sauber ist.

Schritt 6

Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5, bis Sie das gesamte Wachs vom Boden abgezogen haben. Lassen Sie dann die Bodenluft trocknen. Jetzt können Sie eine neue Wachsschicht auftragen.