Skip to main content

So befestigen Sie eine schlaffe Dachlinie

Begradigen Sie das schlaffe Dach Ihres alten Hauses und beseitigen Sie mit diesen einfachen Schritten die Risse in der Wand.

Reparieren Sie eine schlaffe Dachlinie

Schritt 1

Der erste Schritt ist zuerst in den Keller. Überprüfen Sie die Decke auf Durchhängung, indem Sie eine Schnur an einem Ende des Balkens anbringen und entlang der Unterkante des Balkens verlegen. Wenn die Linie nicht ständig dem Boden des Balkens folgt und der Boden des Balkens unterhalb der Linie liegt, sinkt der Strahl. Befolgen Sie die Anweisungen auf meiner Seite "So beheben Sie einen durchhängenden Boden", bevor Sie weiter versuchen, das Problem des Durchhangs zu beheben. http://www./how_5792544_fix-sagging-floor.html

Nachdem Ihr Fußboden gerade ist, ist es Zeit, sich auf die Decke des nächsten Fußbodens zu konzentrieren. Schrauben Sie ein 2x4 etwa 12 "lang mit einem kleinen Nagel auf der 1 1/2" Seite heraus. Dies wird die Unterseite Ihres Boards sein. Schrauben Sie es in die Wand und wiederholen Sie dies an der gegenüberliegenden Wand. Führen Sie Ihre Saitenlinie von den Nägeln aus und messen Sie von der Saite ab. Wenn das Maß um mehr als 2 "kleiner wird, markieren Sie die Stelle an der Decke. Markieren Sie die schlechteste Stelle mit einem" X "mit einem Kreis. Gehen Sie nun nach oben und wiederholen Sie diesen Schritt. Wenn Ihre Messungen innerhalb von 1/4" liegen Wenn Sie sich zwischen den Etagen befinden, können Sie beide Etagen gleichzeitig abstützen.

Schritt 3

Verwenden Sie jetzt einen Stollensucher, um die Deckenbalken zu finden. Markieren Sie sie und schrauben Sie ein 2x4 ein, wobei die Durchbiegung senkrecht zur Durchbiegungsrichtung in der Decke liegt und dann eine weitere darüber. Dies kann einige unterschiedliche 2x4-Werte erfordern, da es mehrere Bereiche gibt, in denen die Decke durchhängt. Platzieren Sie einen Wagenheber oder Flaschenheber mit einem Stift darunter. Verwenden Sie Ihre Leinen als Referenz, heben Sie die Decke eine volle Umdrehung hoch (1/4 "). Sie können nur 1/4" pro Tag gehen, oder JOISTS werden rissig oder brechen !!! Sobald Sie die gewünschte Höhe erreicht haben, begeben Sie sich in Ihren Dachboden und fügen Sie zusätzliche Balken bei jedem zweiten Deckenbalken hinzu. Balken direkt an den Originalbalken nageln oder festschrauben. Die Zusatzbalken oder Schwesterbalken sollten sich so weit erstrecken, dass sie auf die gleiche Länge der Originalbalken gelangen und, wenn möglich, 2x8 oder größer sein können. Wenn Sie ein zweistöckiges Haus haben, müssen Sie die Trockenmauer oder den Gips entfernen, um dies durchzuführen. Sie fügen Schwestern zu einer Etage von unten und zu jedem Stockwerkbalken hinzu. Die Schwesterbalken müssen die gleiche oder etwas geringere Höhe des Bodens haben, da sie mit Trockenbau nachgearbeitet werden müssen. Anweisungen zur ordnungsgemäßen Installation und Fertigstellung der Trockenbauwand finden Sie unter dem folgenden Link. http://www./how_5841970_properly-install-drywall-yourself.html

NEHMEN SIE KEINE DER UNTERSTÜTZUNGEN AUF, WENN SIE SCHRITT 4 GETROFFEN WERDEN

Schritt 4

Gehen Sie jetzt nach draußen und treten Sie von Ihrem Haus zurück. Wenn Sie keinen Unterschied in der Dachlinie feststellen, müssen Sie zusätzliche Arbeit verrichten. Führen Sie zuerst Schritt 2 aus, mit dem Unterschied, dass Sie die Schnur unter Ihrem Balken und etwas zur Seite halten, um Platz für etwas Rahmung zu schaffen.Wenn Sie festgestellt haben, wie weit das Dach durchbiegen muss, legen Sie eine 2x4-Platte über die Deckenbalken und nageln Sie direkt unter den Dachfirst. Fügen Sie nun Kragen von einer Seite des Sparrens zur anderen hinzu. Wenn diese bereits vorhanden sind, nageln Sie ein 2x4-Kabel direkt unter der zuvor befestigten 2x4-Platte an. Nehmen Sie jetzt Ihren Wagenheber und heben Sie den Grat hoch. Sie können dies 1 "pro Tag tun, und Dachsparren können mehr Stress bewältigen. Heben Sie an, bis der Rahmen eine Wand 16" in der Mitte zwischen den 2x4-Elementen bildet, die als obere und untere Platte dienen. Verwenden Sie den Link unten, um Anweisungen zur Wandgestaltung zu erhalten. http://www./how_5789527_frame-simple-wall.html

Schritt 5

Jetzt können Sie die temporären Platten abschrauben und entfernen und alle Schnurlinien entfernen.

Herzliche Glückwünsche! Ihre Dachlinie ist jetzt gerade und Ihre Fußböden sind auch!