Skip to main content

Wie man einen Gardenia-Busch pflanzt und pflegt

Gardenias sind robuste Sträucher, die gewöhnlich im Südwesten der USA angebaut werden. Sie bringen weiße seidige Blüten hervor, die einen starken und berauschenden Duft erzeugen, der zu dem Spitznamen "Kapjasmin" führt. Gardenien können fast überall wachsen, da sie harten Wintertemperaturen und Frost ausgesetzt sind. Sie gedeihen jedoch und produzieren mehr Blüten in wärmeren Klimazonen.

Gardenia Blume

Schritt 1

Pflanzen Sie im Frühsommer Gartensträucher, damit sie sich vor dem Winter etablieren können. Stellen Sie sicher, dass sie täglich zwischen sechs und acht Stunden direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Mischen Sie organischen Kompost vor dem Pflanzen mit dem Boden, um die Entwässerung zu erhöhen, und fügen Sie dem Boden Nährstoffe hinzu.

Schritt 2

Verwenden Sie eine Schaufel, um ein Loch von gleicher Tiefe und etwa doppelt so breit wie der Wurzelballen zu graben. Setzen Sie den Wurzelballen direkt in das Loch und packen Sie dann den Boden vorsichtig wieder in die Öffnung. Bewässern Sie den Gardenienbusch gründlich, um den Boden um die Wurzeln herum zu verdichten.

Schritt 3

Wasser Gardenie Sträucher im Sommer alle zwei bis drei Wochen. Verwenden Sie einen Saugschlauch, um langsam eine große Menge Wasser in der Anlage abzulassen. Halten Sie den Boden stets feucht, lassen Sie kein stehendes Wasser zu.

Schritt 4

Verwenden Sie einen stark sauren Dünger, um die Pflanzen zu füttern. Empfohlen werden Azaleen- und Kameliendünger. Einmal wöchentlich düngen, beginnend im frühen Frühling bis zum Spätsommer. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers für die richtige Dosierung. Verteilen Sie 2 bis 3 Zoll Mulch direkt um den Gardenia-Busch, um Feuchtigkeit zu bewahren und vor Unkraut zu schützen.

Schritt 5

Prune Gardenia Büsche im späten Winter und frühen Frühling. Verwenden Sie eine Astschere, um die alten, holzigen Stämme in der Nähe der Buschmitte abzuschneiden, um die Luftzirkulation zu erhöhen und Sonnenlicht in die inneren Bereiche der Pflanze zu lassen.