Skip to main content

So berechnen Sie das Metalldach in linearen Füßen

Das Berechnen von Metalldächern in linearen Füßen kann eine nützliche Fertigkeit sein, wenn es darum geht, den neuen Schuppen oder Stall abzudecken. Das Verständnis der Grunddimensionierung für Metalldächer hängt von der gewünschten Abdeckung des Gebäudes ab. Alle Metalldächer können abgelängt werden. Die Breite dagegen ist Ihre Wahl. 24-Zoll-breites Material deckt 24 Zoll ab, ist jedoch 28 Zoll breit, sodass an beiden Nahtenden eine Überlappung von 2 Zoll entsteht. 36-Zoll-Material ist das gleiche, es hat auch eine 2-Zoll-Überlappung für eine Gesamtbreite von 40 Zoll. Unabhängig von der Breite zählt die Materialdeckung.

Schritt 1

Messen Sie die Gesamtbreite und -länge des Daches mit dem Maßband und notieren Sie es mit dem Bleistift auf dem Papier. Im folgenden Beispiel berechnen wir ein Dach, das 20 Fuß breit und 25 Fuß lang ist. Es wird ein einfaches Sheddach sein. Mit anderen Worten gibt es nur eine Neigung zum einzelnen Dach. Mehrere Dächer, z. B. ein Satteldach, können auf dieselbe Weise berechnet werden. Nehmen Sie einfach jeden Abschnitt auf einmal und addieren Sie dann die beiden Werte für ein gesamtes lineares Footage.

Schritt 2

Fügen Sie dem Längenmaß 12 Zoll hinzu, um einen Überhang von 6 Zoll am oberen und unteren Ende des Daches zu erhalten. Fügen Sie der Gesamtbreite weitere 6 Zoll hinzu, um einen Überhang von 3 Zoll für die Seiten des Daches zu erhalten. Das endgültige Maß für die Berechnung ist eine Länge von 26 Fuß mal 20 Fuß 6 Zoll.

Schritt 3

Wandeln Sie das Breitenmaß in Fuß um, indem Sie die 6 Zoll durch 12 Zoll teilen, da 12 Zoll in einem Fuß sind. Dies gibt Ihnen 5 Fuß. Die endgültige Breite in Fuß beträgt 20,5 Fuß. Multiplizieren Sie die Breite mit der Länge, um ein quadratisches Ergebnis zu erhalten. In diesem Fall multiplizieren wir 26 Fuß mal 20,5 Fuß, um das Ergebnis von 533 Quadratfuß zu erhalten.

Schritt 4

Berechnen Sie die gesamten linearen Füße für das Dach, wenn Sie das 24-Zoll-Material und das 36-Zoll-Material verwenden. 24 Zoll geteilt durch 12 Zoll entspricht 2 Fuß und 36 Zoll geteilt durch 12 Zoll entspricht 3 Fuß. Zuerst berechnen wir das 2 Fuß breite Material. 533 Quadratfuß durch 2 Fuß teilen und das Ergebnis ist 266,5 lineare Fuß. Als nächstes machen Sie dasselbe mit dem 3-Fuß-Material. Das Ergebnis sind 177,66 lineare Füße.

Schritt 5

Berechnen Sie die Anzahl der Teile, die wir benötigen, sowohl im 2 Fuß breiten Material als auch im 3 Fuß breiten Metalldach. Beachten Sie, dass die linearen Längen sehr unterschiedlich sind, da bei der 2 Fuß breiten Dacheindeckung 266 Fuß und 6 Zoll lineare Dacheindeckung benötigt werden. Im 3 Fuß breiten Material benötigen wir nur 177 Fuß und 8 Zoll lineares Material. Die Gesamtlänge für dieses Dach beträgt 26 Fuß, so dass für das 2 Fuß breite Material 266,5 lineare Fuß durch 26 Fuß geteilt wird. Das Ergebnis ist 10,25 Stück oder 11 Metallteile, die 2 Fuß breit und 26 Fuß lang sind. Das 3 Fuß breite Material kann auf dieselbe Weise gefunden werden. Teilen Sie 177,66 lineare Fuß durch 26 Fuß und die Antwort ist 6,83 Stück oder 7 Stück von 3 Fuß Breite durch 26 Fuß lange Metalldachmaterial.