Skip to main content

Können Küchenwände mit einer flachen Farbe bemalt werden?

Die Lackierung ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, einschließlich Glanz, Halbglanz, Satin, Eierschale und Matt oder Flach. Flache Innenfarben erzeugen eine stumpfe oder gedämpfte Oberfläche mit geringer Reflexion. Flachfarbe hat Vor- und Nachteile, und wenn Sie wissen, was diese sind, können Sie Flachlack in Ihrer Küche optimal einsetzen.

Erstellen Sie eine stilvolle und dennoch funktionale Küche, indem Sie die richtigen Oberflächen mit flacher Farbe versehen.

Flat Paint Pros

Flache Farbe eignet sich gut für die meisten Innenwände. Es ist nicht nur einfach, eine flache Farbe auszubessern, sondern mit dieser Art von Lackierung können Sie auch die meisten Unvollkommenheiten an Ihren Wänden verbergen. Flache Innenfarbe ist daher eine gute Wahl, wenn Sie in Ihrer Küche unebene Wände haben.

Flachfarbe Cons

Flache Innenfarbe ist porös und absorbiert Flecken und kann nicht gewaschen werden. Da flache Farbe nicht gereinigt werden kann, funktioniert sie am besten in verkehrsberuhigten Bereichen. Ein flacher Anstrich zeigt Kratzer und Abnutzungsspuren. Daher ist es wichtig, zusätzlichen Lack in der Farbe Ihrer Wahl für Nachbesserungen aufzubewahren.

Flacher Lack Dos

Obwohl flache Farbe für die Wände Ihrer Küche verwendet werden kann, ist dies für Decken geeignet. Verwenden Sie in der Küche flache Farbe an Wänden, die nicht häufig schmutzig werden. Sie können auch zwei verschiedene Arten von Oberflächen an Ihren Küchenwänden verwenden: Verwenden Sie für Wände, die weit vom Koch- und Zubereitungsbereich entfernt sind, flache Farbe und für die restlichen Wände Eierschalen-, Glanz- oder Semigloss-Oberflächen. Eierschalen-, Glanz- und Halbglanzlackierungen werden am besten für Oberflächen verwendet, die häufig gereinigt werden müssen, wie z. B. Küchenschränke.

Flat Paint Don'ts

Wenn Ihre Küche stark frequentiert ist, sollten Sie keine Wände mit einer ebenen Farbe lackieren. Vermeiden Sie die Verwendung von Flachfarbe an den Küchenwänden in der Nähe der meisten Koch- und Vorbereitungsarbeiten. Verwenden Sie zum Beispiel keine flachen Farben an den Wänden neben dem Ofen, da dort gekochte Speisen an den Wänden verspritzen können. Vermeiden Sie die Verwendung von Flachfarbe in Küchenschränken, da Sie diese häufig reinigen müssen.