Skip to main content

Natürliche Wege, um Ziegelmauern zu reinigen

Sie müssen sich nicht harten Chemikalien aussetzen, um Ziegelwände zu reinigen. Mit der richtigen Ausrüstung benötigen Sie keine milden Chemikalien oder natürliche Reiniger - Sie können die Arbeit mit einem starken Wasserstrahl erledigen. Bei der Auswahl einer Methode für die natürliche Reinigung von Ziegeln sollten Sie zunächst die Position der Wand berücksichtigen. Eine Ziegelwand im Freien bietet mehr Reinigungsmöglichkeiten, während eine Innenwand normalerweise die Reinigung von Hand vorschreibt. Andere Faktoren sind die Größe der Wand, der Verschmutzungsgrad und der Zustand des Ziegels.

Der angesammelte Schmutz macht das Aussehen von Ziegeln stumpf, aber natürliche Reinigungsmethoden können sein Aussehen wieder herstellen.

Wasser

Ein unter Druck stehender Wasserstrahl macht die Reinigung vieler Ziegelsteine ​​im Freien zu einem Kinderspiel. Ein normaler Gartenschlauch mit Sprühaufsatz kann Oberflächenschmutz entfernen, aber für eine gründliche Reinigung, Miete oder den Kauf eines Hochdruckreinigers. Die Verwendung von Druckwasser erfordert etwas Übung, aber die Kraft des Wassers selbst reinigt fast alles vom Ziegelstein - einschließlich einiger Arten von Farbe. Wenn Sie also den gemalten Ziegelstein reinigen, wählen Sie eine weniger kraftvolle Methode.

Essig

Essig kann zum Reinigen von Ziegeln im Innen- oder Außenbereich verwendet werden. Es ist besonders wirksam bei Ausblühungen, den kreideartigen weißen Salzkristallen, die sich auf dem Mörtel aufbauen. Mischen Sie 1 Teil weißen Essigs zu 5 Teilen Wasser und entfernen Sie die Ausblühungen mit einer Bürste. Nach dem Waschen der Ziegelmauer mit Essig müssen Sie die Säure mit einer alkalischen Lösung wie verdünntem Ammoniak neutralisieren. Folgen Sie der alkalischen Anwendung mit einer Wasserspülung.

Backsoda

Sie können stark verschmutzte Ziegelsteine ​​mit einer dünnen Paste aus Backpulver und Wasser reinigen. Das milde Schleifmittel in Backpulver entfernt den Schmutz, ohne den Ziegel und Mörtel zu beschädigen. Spülen Sie den Bereich gut ab, um zu verhindern, dass ein kalkiger Dunst auf dem Ziegelstein verbleibt. Backpulver ist auch eine Alternative zu Sand und anderen Schleifmitteln beim Strahlstrahlen, indem starke Rußablagerungen und unerwünschte Farbe entfernt werden, ohne den Ziegel selbst zu beschädigen. Soda-Blasters sind teuer und für die Vermietung nicht allgemein verfügbar, so dass Sie einen Profi beauftragen möchten, wenn die Methode Ihren Bedürfnissen entspricht.

Abrasives Strahlen

Strahlend Strahlen, sowohl die leistungsfähigste Methode als auch die Methode, die am wahrscheinlichsten Schäden verursacht, spaltet Oberflächenbeschichtungen wie Farbe von Ziegelwänden ab. Experten empfehlen normalerweise, einen Fachmann einzustellen, es sei denn, Sie sind mit der Ausrüstung vertraut. Für schwierige Reinigungsaufgaben wie z. B. Graffiti auf Emaille-Basis ist das Strahlstrahlen die beste Option. Das Verfahren verwendet nicht-chemische Schleifmittel wie Sand, aber die feinen Partikel können Atembeschwerden verursachen, wenn die Wasserversorgung durch ungenügende Anwendung von Wasser in der Luft verteilt wird.