Skip to main content

Fehlerbehebung bei einem Frigidaire-Herd

Häufige Probleme mit Frigidaire-Öfen können Backprobleme, Funktionsprobleme mit dem Sortiment selbst und Reinigungsprobleme sein. Die meisten Probleme lassen sich leicht mit einer kleinen Fehlerbehebung beheben. Ein paar Schritte zur Fehlerbehebung können einen Serviceeinsatz sparen, was Zeit, Geld und Frustration spart.

Kredit: Jupiterimages / Pixland / Getty Images

Schritt 1

Wärmen Sie den Ofen beim Backen vor. Wenn auf der Unterseite Kekse und Kekse brennen, stellen Sie sicher, dass das Rack nicht überfüllt ist. Dunkle Pfannen nehmen Wärme schnell auf. Versuchen Sie es daher mit einer hellen Pfanne. Lassen Sie etwa 2 bis 4 Zoll Luft um die Pfannen.

Schritt 2

Passen Sie die Rackposition an, wenn der Kuchen oben oder unten zu dunkel ist. Stellen Sie sicher, dass der Ofen nicht zu heiß ist. Lassen Sie den Ofen die gewünschte Temperatur erreichen, bevor Sie die Gegenstände in den Ofen stellen. Wenn das Problem weiterhin besteht, stellen Sie die Ofentemperatur niedriger ein als für das Rezept.

Schritt 3

Zentrieren Sie die Pfanne, wenn die Kuchen nicht in der Mitte zubereitet werden. Stellen Sie sicher, dass der Bereich eben ist, wenn die Kuchen nicht eben sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden die Reichweite unterstützt, wenn er durchhängt. Wenden Sie sich an einen Bauunternehmer, um zu prüfen, ob es einen offensichtlichen Einbruch gibt, der bei älteren Häusern mit diesen neuen Tieren eines Ofens üblich ist.

Schritt 4

Untersuche die Pfanne genau. Stellen Sie sicher, dass es nicht verzogen ist, wenn Sie weiterhin Probleme mit dem Backen haben.

Schritt 5

Schalten Sie den Ofen an der Wand ein und stellen Sie sicher, dass die Gaszufuhr eingeschaltet ist, wenn der Ofen überhaupt nicht läuft. Überprüfen Sie die Versorgungspunkte und vergewissern Sie sich, dass die Lampen im Haus eingeschaltet sind, um sicherzustellen, dass Strom vorhanden ist.

Schritt 6

Stellen Sie sicher, dass der Reinigungszyklus nicht unterbrochen wurde, wenn die Reinigung nicht akzeptabel ist. Die untere Vorderseite, die Oberseite des Ofens und die Türbereiche außerhalb der Ofendichtung befinden sich nicht im Reinigungsbereich. Diese müssen von Hand gereinigt werden.